Trendsport

Trendsport · 07. August 2021
Staubiges Rasentrecker-Spektakel: Sieger Scheiwe können auch zwei Plattfüße nicht stoppen
"Es ist ein Wahnsinns-Rennen", sagte Event-Moderator Dieter Kreitling beim Finallauf der monströsen Offen-Klasse-Rasentraktoren. Mehrfach wechselte die Führung zwischen Timo Scheiwe aus Höxter und Florian Becker von den Zero-Loosern aus Zossen. Scheiwe gewann den dritten Lauf in der offenen Klasse vor Becker. Und weil er auch in den ersten zwei Läufen triumphierte, ist er der Gesamtsieger unter 27 Fahrern der Königsklasse.
Trendsport · 09. Juli 2021
Gute Chancen für neuen Skaterpark
Die Stadtjugend kämpft für einen neuen Skaterpark - und die Unterstützung wird immer größer. Bekommt Genthin demnächst die gewünschte Anlage? Noch ist es nicht soweit. Die Stadt tut sich schwer bei der Suche nach einem Standort. Die alte Anlage im Süden der Stadt (Uhlandstraße) ist marode und für die jungen Nutzer verletzungsanfällig. Die Jugendlichen meinen: Andere Städte wie Burg, Rathenow oder Aschersleben haben bewiesen, dass der Bau eines modernen Skaterparks machbar ist.
Trendsport · 14. Juni 2021
Ein Marathonlauf für die Voltis
Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Ideen. Jasmin Kühn und ihre Teammitglieder der Voltigier-Abteilung des RFV Neustadt/Dosse haben eine ungewöhnliche Idee umgesetzt. Mit einem Spendenlauf haben sich die jungen Sportler und ihre Förderer 4485 Euro erkämpft. Grund: Corona sorgte für leere Kassen. Laufende Kosten für Tierarzt oder Hufschmidt konnten die 30 meist jungen Mitglieder aus eigener Kraft nicht mehr stemmen.
Trendsport · 19. Mai 2021
Wie eine Voltigier-Truppe sportliche Grenzen sprengt
Auf dem ersten Blick gibt es zwischen den Disziplinen Voltigieren und Laufsport wenig Berührungspunkte. Bisher! Jasmin Kühn hat die Grenzen aufgeweicht: "Weil es einige ambitionierte Läufer in unserer Voltigiergruppe gibt", erzählt sie dem Alpha-Report. Aber der Reihe nach: Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Ideen.
Trendsport · 13. September 2020
Strammer Berg, tiefster Gang - ich schnaufe wie ein Walross: Herzlich willkommen bei der Cycle-Tour 2020. Als ungeübter Radler möchte ich herausfinden, wie sich die 100 Kilometer auf der Landstraße zwischen Braunschweig und Magdeburg anfühlen. Diesen Berg hab ich geschafft. Bei Volzum habe ich 17 Kilometer auf dem Tacho, als mir Ulrike erklärt: "Das war erst der Anfang. Jetzt folgen noch einige Steigungen dieser Qualität."
Trendsport · 08. März 2020
Intensives Training, ausreichende Regeneration, Disziplin und eine angepasste Ernährung: Das sind die Bausteine, aus denen Sieger gemacht werden. Thomas Staufenbiel trainiert viermal pro Woche, um seinen Körper zu gestalten und Muskelmasse aufzubauen. Der Genthiner Kraftsportler hat ein großes Ziel: „Ich möchte an den Weltmeisterschaften im Sommer in Ungarn teilnehmen“, erzählt der 42-Jährige. Zunächst muss er sich jedoch für die WM qualifizieren.
Trendsport · 25. Januar 2020
Einmal im Jahr wird der beschauliche Feuerlöschteich zur spektakulären Schwanensee-Arena: Ferchland war am Sonnabend zum 33. Mal ein Zentrum für Eisbader aus ganz Deutschland von Rostock bis Bielefeld. Fast 300 Besucher applaudierten den 137 Athleten im Alter von 6 bis 86 Jahren aus 20 Vereinen. Nach dem Einmarsch mit dem Lüderitzer Fanfarenzug an der Spitze war es die kleine Truppe der Ferchländer-Triathleten, die als erste das gar nicht eisige Wasser hüpfen durfte.
Trendsport · 11. Oktober 2019
Es ist die dritthöchste Auszeichnung im Judosport: Der Landesverband Sachsen-Anhalt verlieh den fünften Dan kürzlich an Trainerin Ines Ernst-Schiller für "besondere Verdienste in der Jugendarbeit". Seit 1992 trainiert sie in Genthin junge Menschen in einer japanische Kampfsportart, deren Prinzip „Siegen durch Nachgeben“ ist. Als Trainerin hat sie Sportler bis zur Vizeweltmeisterschaft ausgebildet.
Trendsport · 30. September 2019
Die Herbstregatta in Calbe ist traditionell der Abschluss der Wettkampfsaison für die Kanusportler in Mitteldeutschland. 360 Kanuten aus 22 Vereinen waren zur 51. Auflage in die Saalestadt gekommen. Bei bestem spätsommerlichen Wetter gingen sieben Kanuten des SV Chemie Genthin an die Starts über die Strecke von 2000, 500 und 200 Meter.
Trendsport · 13. September 2019
Ein Trainingscamp in der Landessportschule Osterburg absolvierten kürzlich 70 Sportler des Black Belt Centers (Verein für charakterbildende Kampfkunst) Genthin. Die jungen Kampfkünstler von Schulleiter Frank Müller (3. Dan) haben ein trainingsreiches Wochenende erlebt.

Mehr anzeigen