Jerichower Land

Jerichower Land · 25. Januar 2023
Ein Sofa und 1000 Schüler auf der BOM in Burg
Nachfragen, vorstellen, ausprobieren: 1000 Schüler aus dem Jerichower Land waren am Mittwoch zu Gast bei der 19. Berufs-Orientierungs-Messer. Fast 70 Aussteller präsentierten ihre Unternehmen und Institutionen in der Burger Conrad-Tack-Berufsschule.
Jerichower Land · 05. Januar 2023
Turniersieg nach Finn Conrads Traumtor
Kapitän Finn Conrad reckt stolz den Pokal in die Höhe. Seine Mannschaft bejubelt den Sieg beim Hallenturnier von Borussia Genthin und stellt sich vor dem Tor zum Siegerfoto auf. Unter sechs Mannschaften aus dem E-Jugend-Bereich (neun und zehn Jahre) hat sich das Team von Trainer Daniel Bolz nach 15 spannenden Spielen durchgesetzt.
Jerichower Land · 23. Dezember 2022
Feuerwehrchef Steffen Fähnrich: Message an die Helden des Alltags
Die Welt entwickelt sich immer rasanter, Internet und Smartphones übernehmen den Takt des Lebens. Aber immer weniger Menschen fühlen sich mitgenommen von der Entwicklung der Gesellschaft und die mediale Reizüberflutung können die meisten nicht mehr verarbeiten. So kommt es, dass eher die Unzufriedenheit als die Zufriedenheit wächst. Und deshalb ist gerade Weihnachten die richtige Zeit, um wieder einmal innezuhalten bzw. sich auf Wichtiges und Wesentliches zu besinnen.
Jerichower Land · 05. Dezember 2022
Haus in Biederitz: Einbrecher durchwühlen alle Schränke
Sie kamen nicht in der Nacht, sondern zur Abendbrotzeit: Einbrecher haben am Sonnabend zwischen 17 und 19 Uhr ein Biederitzer Eigenheim an der Heyrothsberger Straße heimgesucht. Die Täter durchsuchten sämtliche Räume, wobei nahezu alle Schränke geöffnet und durchwühlt wurden.
Jerichower Land · 01. Dezember 2022
Genthin: Stadtrats-Sitzung in der Mittagspause endet mit Zoff
Mittwoch, 12 Uhr, in Genthin: Für eine Stadtratssitzung eine höchst ungewöhnliche Zeit. Diese Sitzung hatte nur einen Tagesordnungspunkt - Austritt der Stadt aus dem Tourismusverein Genthin, Jerichow, Elbe-Parey. Wie so oft in diesem Stadtrat, prallen zwei Welten aufeinander: Auf der einen Seite Bürgermeister Matthias Günther, der mit Unterstützung von Lutz Nitz (Grüne), Gabriele Herrmann (Linke) und Gerd Mangelsdorf (CDU) die Mitgliedschaft der Stadt im Tourismusverein kündigen will.
Jerichower Land · 17. November 2022
Fünf Scheren für Pöthens neue Hauptstraße
Wer nach einer Baumaßnahme mit Schere ein Band durchschneiden darf, ist in der Regel eine wichtige Persönlichkeit. In Pöthen, einem Ortsteil von Karith bei Gommern, haben die Organisatoren gleich fünf Scheren verteilt. Grund ist die Einweihung der frisch sanierten Ortsdurchfahrt nach neunmonatiger Bauzeit. Der Landkreis hat die Sanierung der Fahrbahn in Auftrag gegeben. Im Auftrag der Stadt Gommern wurden die Gehwege erneuert.
Jerichower Land · 29. September 2022
Kulturelle Perle: Rotary Club unterstützt das Burger Kino
Zum vierten Mal fand in Burg ein Kinoabend statt - organisiert vom Rotary Club Jerichower Land. Präsidentin Marion Schnoor und Clubmitglied Thomas Paul haben dem traditionsreichen Kino jetzt 1000 Euro übergeben.
Jerichower Land · 28. September 2022
Herbst-Wettkampf für 13 junge Feuerwehren
Es geht um Inhalte, um Ausbildung, um Kameradschaft und natürlich um Spaß am Wettkampf: Die Feuerwehr Mützel (bei Genthin) veranstaltete ihre traditionellen Herbstlauf mit 13 Jugendteams aus neun Wehren unserer Region. Absolvieren mussten, oder besser durften, die jungen Brandbekämpfer einen Wettkampf aus 16 Disziplinen von Schaukel und Wassereimer über Kutsche und Ski fahren bis hin zu Knoten und Gruppenstafette.
Jerichower Land · 02. August 2022
Erstmals eine Frau: Marion Schnoor ist Rotary-Präsidentin
Alle zwölf Monate wechselt die Präsidentschaft im Rotary Club Jerichower Land. Auf den scheidenden Präsidenten Dirk Meier folgt mit Marion Schnoor erstmals eine Frau in der 29-jährigen Geschichte des Clubs. Dirk Meier übergab die Glocke kürzlich an die neue Präsidentin Marion Schnoor. Mit dieser Glocke werden die wöchentlichen Meetings der Rotarier ein- und ausgeläutet.
Jerichower Land · 13. Mai 2022
24.000 Euro für Vereine und 66 Kindertagesstätten
Das nennt man wohl einen warmen Regen: 66 Kindertagesstätten und zwölf Vereine profitieren von einer Ausschüttung der Volksbank Jerichower Land. Die Genossenschaftsbank verteilt 24.000 Euro an verschiedene Projekte im Landkreis - und was zum Spielen für die Jüngsten, jede Einrichtung bekommt ein schnittiges Bobbycar.

Mehr anzeigen