Jerichower Land

Jerichower Land · 01. Oktober 2019
Eine Genossenschafts-Generalversammlung ist wie eine Zeugnisausgabe. So gesehen, hat die Volksbank Jerichower Land kürzlich in Burg den Abi-Ball gleich noch draufgepackt - die Bänker feierten im großen Festzelt eine Mitglieder-Wiesn mit Musik, Trachten, Biermaß und Leberkäse. Zunächst lieferten die Vorstände Martin Trahe und Stefan Hildebrand Zahlen, Fakten und Ausblicke zur Bilanz 2018. Mit einer Bilanzsumme von 318 Millionen Euro steht die Bank auf sicherem Fundament.
Jerichower Land · 20. September 2019
Zu besonderen Anlässen schlüpft Lillyana Banse in das flauschige Kostüm von Maskottchen Nobbi: „Ist ziemlich warm hier drin“, erzählt die 15-jährige Schlagenthinerin. Der heutige Anlass in der Genthiner Schwimmhalle ist ein Fototermin der DLRG-Schwimmer mit Unternehmer Jens Meißner, der einen 1000-Euro-Scheck mitgebracht hatte.
Jerichower Land · 12. September 2019
Verliehen hat die Volksbank Jerichower Land den Stern des Sports in Bronze an die Burger Wassersportfreunde. Sechs Gemeinschaften aus dem Landkreis hatten sich um diese Auszeichnung beworben. Der Sieger ist automatisch für die Teilnahme am Wettbewerb auf Landesebene um den silbernen Sportstern qualifiziert. Zum bronzenen Sportstern gehört auch eine 500-Euro-Prämie für die Vereinskasse. Die Plätze zwei und drei gehen an den Reit- und Fahrverein Schlagenthin sowie an den SV Eiche Biederitz.
Jerichower Land · 20. August 2019
Aus Genthin berichtet Falk Heidel Es waren einmal zwei junge Männer mit der Idee, ein Fuhrunternehmen zu gründen. So beginnt die einhundertjährige Geschichte von Kleinschmidt & Klavehn in Altenplathow. Albert Kleinschmidt und Fritz Klavehn waren Schwager – verheiratet mit den Schwestern Ella und Ilse. Die Kaufleute hatten viele gute Ideen und ein Konzept, wie das Unternehmen funktionieren sollte: Ein Handelsbetrieb für Getreide, Futtermittel und Kohle zum Heizen. Mit mehreren...
Jerichower Land · 04. Juni 2019
Mit einem bunten Programm und viel Musik feiert Gommern ein Stadtfest am 15. und 16. Juni. Prall gefüllt ist das Protokoll auf den beiden Bühnen sowie auf der Freitreppe an der Martin-Schwantes-Straße. Bürgermeister Jens Hünerbein und Gurkenkönigin Ulrike werden das Fest am Sonnabend um 11 Uhr auf der Bühne am Platz des Friedens eröffnen.
Jerichower Land · 24. April 2019
Der nächste Schritt der Evolution geht in die digitale Welt! Wir stecken im Wandel vom Aktenordner zum elektonischen Dokument, vom Bleistift zum Touchscreen. Doch dieser Schritt ist aufwändig, zeitraubend und teuer. Richtig teuer. Die Kosten für den vollständigen Breitband-Ausbau im Jerichower Land beziffert Landrat Steffen Burchhardt (SPD) auf 200 Millionen Euro. Ein entscheidender Schritt in die elektronische Welt ist die Gründung des „Regionalen Digitalisierungszentrums Jerichower Land“.
Jerichower Land · 23. März 2019
Ein Country-und-Linedance-Festival steigt am Wochenende um den 13. April im Hohenseedener Kulturhaus. Das Dorf liegt an der B1 zwischen Burg und Genthin. Die Veranstalter um Uwe Komorowski von Metermann-Events aus Parchen wollen den ehrwürdigen Saal wieder zum Westernsaloon umgestalten. Komorowski sagt: „Die Akteure erwartet ein Wochenende mit Live-Musik von Doc Adams und Claudy Blue Sky sowie DJ Peer und Martina.“
Jerichower Land · 22. März 2019
Der Landkreis Jerichower Land fördert den lokalen Sport in diesem Jahr mit 103.000 Euro. Das Geld fließt unter anderem als Unterstützung für die neu berufenen Landesleistungsstützpunkte, zur Anschaffung von Sportgeräten und Materialien in den Vereinen, zur Förderung der ehrenamtlich tätigen Übungsleiter sowie für die Durchführung von Trainingslagern und Sportveranstaltungen.
Jerichower Land · 12. März 2019
Französisch-Unterricht in der Original-Variante erlebten kürzlich einige Schüler an der Burger Conrad-Tack-Berufsschule. Hintergrund: "Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) entsendet jedes Jahr junge Franzosen als France-Mobil-Lektoren nach Deutschland", erklärt Französisch-Lehrerin Constanze Renauld. So kam vor einigen Tagen Lucie Caroulle aus Lyon mit ihrem Renault Kangoo an die Schule, um den Schülern unser Nachbarland Frankreich näher zu bringen und für die Sprache zu begeistern.
Jerichower Land · 05. März 2019
Digitalisierung heißt nicht nur Breitbandausbau. Digitalisierung kann viel mehr! Was genau, das konnten 30 Unternehmer aus der Region bei der Veranstaltung „Digitale Verkostung im Mittelstand“ bei der Firma TürControlSystems AG in Genthin erfahren. Dabei wurden auch digitale Neuigkeiten für das Jerichower Land verkündet.

Mehr anzeigen