Lifestyle

Lifestyle · 21. Mai 2024
Bei Omexom: Live-Musik, Bagger fahren und 150 Euro gewinnen
Tag der offenen Tür mit Musik und Action am 8. Juni (Sonnabend) bei Omexom in Genthin an der Karower Straße. Die Party-Band „Einzig & Artig“ sorgt auf der Freilichtbühne für sommerliche Stimmung bei den Besuchern, die an diesem Tag ab 10 Uhr ein ganzes Bündel an Unterhaltung und Kultur geboten bekommen. Die Gastgeber von Omexom haben für die jungen Besucher mehrere Höhepunkte aus der Abteilung Spaß, Spiel & Spannung vorbereitet.
Lifestyle · 30. Oktober 2023
Rappelvolle Location: Rapthor gewinnt den JL-Songcontest
Die Newcomer-Band Rapthor ist Siegerin des zweiten JL-Songcontests in Parchen. Platz zwei geht an Titelverteidiger Uwe Komorowski, der mit seinem Partner Michael Kurze das Duo Unbedeutend bildete. Der erst neunjährige E-Gitarrist Herman Zemliansky belegt Platz drei. Viele Stimmen beziehungsweise Knicklichter bekamen Stephan Senftleben, DJane HD_Sonne73 und Frank Stawitz.
Lifestyle · 30. Oktober 2023
Parchener Schlossfestspiele mit Märchen & Spuk, Kostüm-Pokalen und Lampion-Umzug
Prall gefüllt war der Schlosshof am Halloween-Wochenende bei den ersten Parchener Schlossfestspielen als Event für die ganze Familie. Mehr als 40 kleine Preise hatten die Veranstalter für die schönsten Halloween-Kostüme organisiert - unterstützt von der Volksbank Jerichower Land, die auch den abendlichen Songcontest präsentierte. Die drei schönsten Kostüme hat die Jury mit Pokalen ausgezeichnet. "Meine Mama hat mich so hübsch eingekleidet", erzählte Mara Kopp, die zu den Siegerinnen gehört.
Lifestyle · 16. Oktober 2023
Halloween ist die Zeit für Geschichten, Abenteuer, Musik, ein wenig Grusel und natürlich für Märchen. All dies gehört zu den Parchener Schlossfestspielen am 28. Oktober im Herrenhaus und auf dem Schlosshof. Nachmittags um 16 Uhr ist Märchenzeit mit handgemachten Marionetten aus Quaisers Puppenkoffer. Die Handpuppen, Hexen, Kasper und andere Märchengestalten vonPuppenspielerinMarion Quaiser aus Jessen sind etwa 70 Zentimeter groß. Es sind Spezialanfertigungen des Puppenmachers Rudolf...
Lifestyle · 21. September 2023
Von rassigen Hühnern mit Migrationshintergrund
Sie heißen Andalusier oder Augsburger oder Australorps: Die Rede ist von Hühnerrassen. Tatsächlich haben die meisten Hühner in unseren Ställen einen Migrationshintergrund, es sind also interkulturelle Tiere, die uns ganz nebenbei tagtäglich mit Frühstückseiern beschenken. Ein Ayam Cemani zum Beispiel ist ein schwarzes Huhn, gern auch als „Gothic Huhn“ bezeichnet. Das mutige Federvieh nimmt es sogar mit dem Hofhund auf. Das ist nur eines von vielen Themen der Interkulturelle Woche.
Lifestyle · 10. September 2023
Das Jerichower Land ist reich an Natur, an Sehenswürdigkeiten und … musikalische Vielfalt. Talente, Newcomer, Profis und Hobbymusiker treffen sich am 28. Oktober im Schloss Parchen und präsentieren die gesamte musikalische Vielfalt unserer Region. Vorbilder sind der European Songcontest (EOC) beziehungsweise der Bundesvision Songcontest von Stefan Raab. Jeder Künstler/Gruppe vertritt seinen Heimatort. Bezüglich der Musik gibt es keine Vorgaben. Alles ist möglich von Pop und Schlager...
Lifestyle · 21. Juli 2023
Wie sieht es in einem Kreißsaal aus?
Nein, ein Kreißsaal ist nicht rund! Wer hinter die Kulissen schauen möchte, dort wo der Storch im Akkord arbeitet, kann dies in der Burger Helios-Klinik zweimal monatlich tun. Immer am ersten und zweiten Montag im Montag lädt das Hebammen-Team künftige Eltern und Interessierte zum Informationsabend in den Kreißsaal ein.
Lifestyle · 18. Juli 2023
Früher Kanonen und Granaten - was wächst heute auf dem alten Schießplatz in Körbelitz?
Früher knallten hier Panzergranaten und Kanonenkugeln: Was passiert aus ökologischer Sicht auf dem ehemaligen Schießplatz in Körbelitz? Auf dem Areal befinden sich noch immer Blindgänger und diverse Kampfmittel - also Lebensgefahr.
Lifestyle · 05. Juli 2023
Warum ein Schüler dem Direktor ein geiles Leben wünscht
Es ist mehr als nur eine Zeugnisausgabe: Für zwei vierte Klassen der Genthiner Grundschule Stadtmitte ist es der Abschied aus dem Klassenverband, bevor die Schullaufbahn für die meist zehnjährigen Kinder am 17. August an Sekundarschule oder Gymnasium weitergeht - dann als Fünftklässler. Schulleiter Ingo Doßmann sprach vom Ende der ersten Etappe des Schullebens. Für die feierliche Zeugnisausgabe hatte er mit der Aula des Hauses 3 vom Bismarck-Gymnasium (frühere Pestalozzischule) einen...
Lifestyle · 26. Mai 2023
Darum will ich in der Krankenpflege arbeiten
Pflegekräfte sin knapp in Deutschland. Gut zu wissen, dass im Burger Helios-Bildungszentrum jetzt der erste Jahrgang in die Ausbildung zu Krankenpflegehelfern gestartet ist. Krankenpflegehelfer gelten als „die gute Seele“ für die kranken Patienten. Sie assistieren in der Regel Ärzten und Pflegefachkräften, jedoch sind sie in der Lage, auch selbständig und eigenverantwortlich arbeiten zu können.

Mehr anzeigen