Menschen · 16. Januar 2020
Zwei Geschwister - vier Sportarten: Kim und Tim Buhtz aus Dretzel sind in unterschiedlichen Arenen unterwegs. Laufsport, Motocross oder Reiten - trotz der sportlichen Vielfalt teilen Bruder und Schwester eine gemeinsame Trainingsmethode: den Fußball.
Reitsport · 14. Januar 2020
17 Jahre alt ist Reitsporttalent Joan Wecke vom RV Eichenhof Schermen/Pietzpuhl. Elf Jahre alt ist die braune Stute Cora aus dem Besitz ihres Bruders David Gotzel. Gemeinsam sind Joan und Cora ein überaus erfolgreiches Duett im Springreitsport unseres Landes. Zuletzt bewiesen das die beiden beim internationalen CSI-Turnier in Neustadt/Dosse. Zunächst gewann das Reiter-Pferd-Paar aus dem Jerichower Land das Einlaufspringen zur Junior-Future-Tour.
Nachrichten · 13. Januar 2020
Emma, Paul und Ben sind die beliebtesten Baby-Vornamen 2019 - bundesweit. Ben landet ist zum neunten Mal in Folge auf Platz eins, Emma zum vierten Mal seit 2014. Im Krankenhaus Burg lauten die beliebtesten Vornamen Emil, Theo, Anna und Hannah.
Lifestyle · 12. Januar 2020
„Beides“, antwortet Sarah Müller auf die Frage Sport oder Kunst? Tanzen zählt die 14-jährige Schülerin ebenso zu ihren Hobbys wie Kickboxen. Ein Jahr lang arbeitete sie mit ihrer neunten Klasse des Genthiner Bismarck-Gymnasiums an einem Projekt namens „Sport trifft Kunst“. Jetzt erlebten 30 Besucher die Vernissage zur gleichnamigen Ausstellung in der großen Eingangshalle der Volksbank am Burger Rolandplatz.
Fitness · 05. Januar 2020
Wir sind zu dick! Jeder zweite erwachsene Deutsche hat Übergewicht. In den vergangenen 20 Jahren hat sich die Zahl verdoppelt. Adipös, also krankhaft übergewichtig, sind 25 Prozent der Männer und Frauen. Ein bedenklicher Anstieg beobachten Mediziner bei Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Frauen. Auch die extreme Form von Adipositas nimmt zu. Die Gründe sind leicht erklärt: Zu üppige Mahlzeiten, schlechte Ernährung und Bewegungsmangel sind ein giftiger Cocktail für unseren Körper.
Reitsport · 03. Januar 2020
Christof Kauert von Union Schönebeck bleibt Sachsen-Anhalts erfolgreichster Springreiter. Gewonnen hat er unter anderem die große Herbst-Challenge in Harsum auf Gitana. Die Landesrangliste 2019 führt Kauert (62.238 Zähler) mit gewohnt großem Vorsprung an - vor Landesmeister Tino Bode vom Halleschen RV Seeben. Bode hat sich mit mit mehr als 23.500 Punkten von Platz sieben im Vorjahr auf dem Vizerang vorgearbeitet. Einen Zweikampf zwischen den Beiden gab es beim Großen Preis von Königsborn.
Nachrichten · 01. Januar 2020
Sport trifft Kunst: Diese ungewöhnliche Kombination gehört zum Parchener Fienercrosslauf - und ist jetzt auch Thema einer einzigartigen Ausstellung in der Eingangshalle der Volksbank Jerichower Land in Burg. Die öffentliche Vernissage beginnt am 9. Januar (Donnerstag) um 16 Uhr.
Lifestyle · 30. Dezember 2019
In unserer Serie "Abenteuer Amerika" nehmen uns zwei junge Leute mit auf ihre Tour über den Atlantik. Annemieke Schuldt (19) und Willi Mennecke (23) sind nicht als Touristen unterwegs: "Wir wollen neue Kontinente entdecken, Sprachen lernen sowie Menschen und Kulturen kennenlernen." Dritte Station nach Kuba und Mexiko ist Costa Rica. Hier ihre Geschichte. Regenwälder, Vulkane, Pazifik, Karibik, Bergketten, Faultiere und Orchideen: Costa Rica ist das Land der Nationalparks. Davon gibt es hier 27-
Lifestyle · 28. Dezember 2019
Es gehört zu den berühmtesten Büchern der Welt: Kamasutra ist eine 1800 Jahre alte indische Lehre über die Sexualität. Besonders erfüllende Positionen für den Geschlechtsverkehr werden detailliert in Text und Bild beschrieben. Vernetzt ist das Kamasutra mit der Liebeskunst Tantra. Es geht um Sexstellungen im Sitzen, im Liegen oder im Stehen und um Sexpraktiken für zärtlich-romantische oder prickelnd-erotische Momente. Kamasutra bedeutet „Verse des Verlangens" und ist viel mehr als eine Anleitung
Menschen · 27. Dezember 2019
Hase, Hirsch und Hollerbusch: Antje und Thomas Wöhling finden Motive in unseren Wäldern, die nur wenige Menschen im Original zu sehen bekommen. Ein Jahr lang war das Tucheimer Ehepaar in den Wäldern Ostdeutschlands unterwegs. Herausgekommen ist faszinierendes Filmmaterial über mehrere Stunden. Zum 14. Mal gibt es die zweitägige Veranstaltung am 11. und 12. Januar (jeweils 10.30 bis 18 Uhr) in der Tucheimer Gaststätte "Zum Fiener" bei Wildgerichten, Kaffee und Kuchen.

Mehr anzeigen