Laufsport · 19. September 2020
So fühlen sich also die schnellen Pferde auf der Galopprennbahn! Der 12. Herrenkrugparklauf startete am Sonnabend mit knapp 400 Teilnehmern (100 weitere Sportler haben virtuell teilgenommen) auf der Rennbahn über drei, sechs oder zwölf Kilometer. Die 55 Mitglieder starke Orientierungslauf-Abteilung des USC Magdeburg verzichtete wegen Corona auf die Halbmarathonstrecke sowie auf sämtliche Siegerehrungen.
Laufsport · 17. September 2020
Sport frei! Der Laufsportzirkus kommt langsam in Wallung: Immer mehr Veranstaltungen finden statt - immer weniger Events werden abgesagt. Beispiele für letztere Variante sind der Magdeburg-Marathon und der zunächst in den September verschobene Osterberglauf in Schlagenthin. Während diese Läufe gestrichen sind, fällt der Startschuss an diesem Wochenende (19. September) für den 12. Herrenkrugparklauf in der Landeshauptstadt. Die Läufe über drei, sechs und zwölf Kilometer starten ab 10 Uhr.
Reitsport · 15. September 2020
Ellen Endert gehört nicht zu den schnellsten Springreitern im Land. Die Sportlerin aus Rietzel im Jerichower Land ist dafür bekannt, dass sie mehr Wert auf Qualität als auf Eile legt. Dieser Umstand verhalf ihr zum Gewinn des Großen Preises von Westeregeln im September. Der gastgebende Reit- und Fahrverein registrierte für das dreitägige Herbstturnier mehr als 1400 Nennungen. Man konnte deutlich erkennen, dass die Reitsportler nach der monatelangen Zwangspause große Lust auf Turniere haben.
Trendsport · 13. September 2020
Strammer Berg, tiefster Gang - ich schnaufe wie ein Walross: Herzlich willkommen bei der Cycle-Tour 2020. Als ungeübter Radler möchte ich herausfinden, wie sich die 100 Kilometer auf der Landstraße zwischen Braunschweig und Magdeburg anfühlen. Diesen Berg hab ich geschafft. Bei Volzum habe ich 17 Kilometer auf dem Tacho, als mir Ulrike erklärt: "Das war erst der Anfang. Jetzt folgen noch einige Steigungen dieser Qualität."
Handwerker-Report · 09. September 2020
Die erste große Herausforderung hat er bereits gemeistert - eine Freisprechung von jungen Handwerkern in der Magdeburger Johanniskirche: Manuel Ballerstedt ist neuer Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Elbe-Börde. Sein Fazit nach der Premiere: „Trotz einiger Coronaeinschränkungen haben die Junggesellen und ihre Familien einen würdevollen Festakt erlebt.“ Im August hat der 36-jährige Magdeburger die Nachfolge von Diane Sommer angetreten.
Jerichower Land · 08. September 2020
"Da wird unserer Vereinschef einen Jubelsprung machen", sagte Kerstin Hasse beim Festakt zur Verleihung des bronzenen Sportsterns bei der Volksbank Jerichower Land in Burg. Bankvorstand Stefan Hildebrand und Prokuristin Nordica Kühne überreichten die Trophäe am Montag an das Duo Andrea Müller und Kerstin Hasse. Die Jury setzte Lübars an die Spitze vor dem Reitverein Schlagenthin, der SG Blau-Weiß Niegripp und der Schützengilde Burg von 1810.
Laufsport · 06. September 2020
Rekord beim Parchener Fienercross: Knapp 300 Laufsportler absolvierten eine der fünf Strecken am Rande des Fiener Bruchs in Richtung Wiechenberg. Erstmals haben die Veranstalter um Carsten Heidel einen Halbmarathon angeboten. Schnellster war Enrico Ebert vom SC Demker mit einer Zeit knapp unter 1:30 Stunden. Er sagte bei der Siegerehrung: "Wir haben eine gelungene Veranstaltung erlebt." Bei den Damen gab es einen Doppelsieg für den LTV Genthin durch Marion Wagner und Jenny Weinmann.
Laufsport · 05. September 2020
Aus Parchen berichtet Falk Heidel Vier, drei, zwei, eins...Start! STAG-Geschäftsführer Michael Jung schickt knapp 200 Laufsportler ins Rennen um die Pokale des vierten Genthiner Staffellaufs. Im Corona-Jahr 2020 ist alles anders: Den Termin mussten die veranstaltenden Parchener Laufsocken vom April in den September verschieben, der Schauplatz wechselte vom Genthiner Volkspark zum Areal rund um die Parchener Klapperhalle und zum ersten Mal war mit den Potato Queens eine Promi-Staffel am Start....
Handwerker-Report · 01. September 2020
In der rechten Hand ein Blumenstrauß, in der linken der gerahmte Gesellenbrief und ein Zeugnis: Kathrin Bernhardt darf sich nach dreijähriger Ausbildung in der Bau- und Möbeltischlerei Eilsleben jetzt Tischlerin nennen. Die 25 Jahre alte Magdeburgerin gehört zu den 50 Junggesellen, die Kreishandwerksmeister Konrad Zahn am Dienstag in der Johanniskirche freigesprochen hat: "Gott schütze das ehrbare Handwerk", sagte Zahn in seiner Festansprache.
Laufsport · 30. August 2020
Der Parchener Fienercross erlebt am Sonntag, 6. September, seine vierte Auflage mit einigen spannenden Neuerungen. Zu den vier bisherigen Strecken zwischen 600 Meter und elf Kilometer gibt es erstmals auch einen Halbmarathon: „Viele Laufsportler nutzen diese Distanz zur Vorbereitung auf die langen Strecken im Herbst“, erklärt Veranstalter Carsten Heidel, der selbst auf den Laufstrecken bis zum Marathon unterwegs ist.

Mehr anzeigen