Lifestyle · 14. Oktober 2019
In unserer neuen Serie "Abenteuer Amerika" nehmen uns zwei junge Leute mit auf ihre Tour über den Atlantik. Annemieke Schuldt (19) und Willi Mennecke (23) sind nicht als Touristen unterwegs: "Wir wollen neue Kontinente entdecken, Sprachen lernen sowie Menschen und Kulturen kennenlernen." Erste Station ist Havanna.
Nachrichten · 13. Oktober 2019
Wenn das kein Zeichen war: Knapp 1000 Leute trafen sich um 14 Uhr am Genthiner kaufland zur letzten Ausfahrt für Enno. Der17-jährige Genthiner ist am 9, Oktober bei einem Verkehrsunfalls aus dem Leben gerissen worden. Punkt 14 Uhr setzte ein leichter Nieselregen ein - zwei Minuten später legte sich ein Regenbogen über den Treffpunkt der Menschen, die Enno ihre Ehre erweisen wollten. Sie kamen mit Mopeds, Motorrädern, Autos sowie THW- und DLRG-Einsatzfahrzeugen.
Lifestyle · 09. Oktober 2019
Im kleinen Malhaus auf ihrem Grundstück entstehen die Kunstwerke von Christiane Thomas aus Genthin . Innerhalb des Projekts "Sport trifft Kunst" hat sie für den dritten Parchener Fienercross vier Gemälde als Trophäen für die Sieger geschaffen.
Reitsport · 07. Oktober 2019
Die Reitsport-Kreismeister im Jerichower Land heißen Sabine Kriesche und Steffen Buchheim. Die Dressur-Reiterin des RV Königsborn gewann ihre Konkurrenz vor Mandy Wöhling vom RFV Mützel-Genthin und Titelverteidigerin Susan Buch (Eintracht Grabow). Der Ihleburger Springreiter Buchheim ist Nachfolger seiner Vereinskollegin Lisa Naujok, die vor Jahresfrist in Lostau siegte. Platz zwei geht in diesem Jahr an die 2017-Gewinnerin Joan Wecke (Pietzpuhl) und Sebastian Ohle (Königsborn).
Laufsport · 03. Oktober 2019
21. Bismarck-Gedenklauf in Schönhausen: Moderator Uli Sandhof schickte 300 Sportler auf die vier Strecken dieses Crosslaufs.. Erik Müller vor Enrico Ebert und Marco Piec - das war die Reihenfolge zur Halbzeit an der Wende des 13-Kilometer-Laufs. Bis ins Ziel hat sich daran nicht mehr geändert. Mit deutlichem Vorsprung sprintete der Stendaler Müller ins Ziel: "Nach diesem Lauf ist für mich die Saison beendet", sagte er zum Alpha-Report.
Nachrichten · 03. Oktober 2019
Polizeieinsatz am Vorabend des Einheitsfeiertags am Bahnhof in Möser. Auf der Strecke zwischen Magdeburg und Berlin warfen mehrere Kinder Steine und Flaschen aufs Geisbett. Und sie waren auf dem entsprechenden Terrain unterwegs. Die Polizisten schickten die Kinder nach Hause, offiziell erhielten sie einen Platzverweis.
Nachrichten · 01. Oktober 2019
Eine zierliche Zauneidechse ist kaum 20 Zentimeter lang - und doch so mächtig, das sie den bau eines Radwegs blockieren kann. Ein Beispiel dafür liefert ein sieben Kilometer langer Straßenabschnitt an der Bundesstraße 1 zwischen Parchen und Genthin. Seit 1995 fordern die Einwohner Parchens diesen Radweg mit allen Mitteln - es gab Demonstrationen, Ministerbesuche, Ratsbeschlüsse und unzählige Anfrage an alle möglichen Behörden. Außer Versprechungen und Politiker-Floskeln hat sich wenig getan.
Jerichower Land · 01. Oktober 2019
Eine Genossenschafts-Generalversammlung ist wie eine Zeugnisausgabe. So gesehen, hat die Volksbank Jerichower Land kürzlich in Burg den Abi-Ball gleich noch draufgepackt - die Bänker feierten im großen Festzelt eine Mitglieder-Wiesn mit Musik, Trachten, Biermaß und Leberkäse. Zunächst lieferten die Vorstände Martin Trahe und Stefan Hildebrand Zahlen, Fakten und Ausblicke zur Bilanz 2018. Mit einer Bilanzsumme von 318 Millionen Euro steht die Bank auf sicherem Fundament.
Laufsport · 30. September 2019
Spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen im strömenden Regen beim Tangerpokallauf in Demker. Mit Erik Müller (Stendal), Paul Weinmann (Genthin) und Marco Piec aus Tangermünder war der Lauf auf der Zwöf-Kilometer-Strecke prominent besetzt. In dieser Reihenfolge belegten die jungen Männer auch die ersten drei Plätze. Einen echten Fight gab es zwischen Müller und Weinmann bis kurz vor dem Ziel mit dem um drei Sekunden besseren Ende für den Stendaler.
Trendsport · 30. September 2019
Die Herbstregatta in Calbe ist traditionell der Abschluss der Wettkampfsaison für die Kanusportler in Mitteldeutschland. 360 Kanuten aus 22 Vereinen waren zur 51. Auflage in die Saalestadt gekommen. Bei bestem spätsommerlichen Wetter gingen sieben Kanuten des SV Chemie Genthin an die Starts über die Strecke von 2000, 500 und 200 Meter.

Mehr anzeigen