Nachrichten · 04. März 2021
Geflügelpest: Erster Fall in der Börde
Trotz Stallpflicht in Sachsen-Anhalt und Brandenburg ist es nun doch passiert. Hinter dem sperrigen Begriff Aviäre Influenza steckt die Geflügelpest, auch Vogelgrippe genannt. Festgestellt haben die Behörden diese Seuche in der Börde: Eine im Raum „Bahnhof Dreileben/Drackenstedt“ tot aufgefundene Wildgans wurde positiv auf Aviäre Influenza getestet.
Jerichower Land · 04. März 2021
Tobias Dürpisch ist jetzt Wehrleiter
Genthin hat einen neuen Ortswehrleiter: Der Stadtrat hat am Donnerstag Tobias Dürpisch für die Dauer von sechs Jahren in dieses Amt berufen. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Ehrenbeamtenverhältnis. Blumen und Ernennungsurkunde gab es von Stadtratsvorsitzenden Gerd Mangelsdorf und Bürgermeister Matthias Günther. Dürpisch war zuvor Stellvertreter von Achim Schmechtig, dessen Amt er jetzt übernahm.
Nachrichten · 04. März 2021
Genthins Bürgermeister kündigt Rücktritt als Vorsitzender an
Ist dies der Anfang vom Ende? Genthins umstrittener Bürgermeister Matthias Günther (parteilos) will nicht mehr Vorsitzender des Tourismusvereins sein. In einer verlesenen Stellungnahme gab er am Donnerstag im Stadtrat bekannt, dass er diese Funktion nicht mehr ausüben wolle.
Lifestyle · 26. Februar 2021
Wie die Pandemie unser Liebesleben beeinflusst
Es lebe die Liebe! Wenn schon kein Kino, keine Party und keinen Urlaub - dann wenigstens guter Sex. Corona diktiert unseren Alltag bereits seit einem Jahr. Die Pandemie bremst Kultur und Sport - und ist gleichzeitig ein Motor unseres Liebeslebens, das ist durch Studien schon wissenschaftlich belegt.
Laufsport · 26. Februar 2021
Ex-Blankenburger Robert Glootz absolviert seinen Winterlauf in Amerika
Wer hätte vor einer Woche gedacht, dass uns die vierte virtuelle Winterlaufwoche der TSG GutsMuths Quedlinburg in den Frühling führt? Am Ende waren es 91 Läufer in der Ergebnisliste der vierten Laufwoche. Die warmen Temperaturen sorgten für zahlreiche Verbesserungen.
Nachrichten · 23. Februar 2021
Stallpflicht wegen Geflügelpest: Keine Lockerungen vor Mai
Seit Dezember gibt es die Stallpflicht für Geflügel unter anderem im Jerichower Land, Magdeburg, Salzlandkreis, Altmark und der Börde. Das bedeutet, dass die Tiere (Hühner, Perlhühner, Truthühner, Rebhühner, Fasane, Laufvögel, Wachteln, Enten oder Gänse) in geschlossenen Ställen zu halten sind. Verhindert werden soll dadurch die Seucheneinschleppung durch Wildvögel in Hausgeflügelbestände.
Handwerker-Report · 22. Februar 2021
Warum Robin Stielecke täglich mit dem Bus unterwegs ist
70 Busse sind für den Personennahverkehr im Jerichower Land unterwegs. Davon schickt die Burger Personennahverkehrsgesllschaft (PNV) 45 Stück Tag für Tag in den Linienverkehr. Der Rest ist im Altkreis Genthin unterwegs. Auf einem dieser Busse ist das Porträtfoto von Robin Stielecke abgebildet: „Das fühlt sich gut an und ist ein Beleg dafür, dass ich jeden Tag gern zur Arbeit fahre.“ Der 34-jährige Gerwischer ist Werkstattleiter des Sternauto Centers am Burger Erkenthierfeld.
Nachrichten · 21. Februar 2021
2,6 Promille: Betrunkene Frau fährt Fußgängerin über den Haufen
Sie muss einen ordentlichen Hieb aus der Flasche genommen haben, ehe sich die 54-jährige Frau in ihren Hyundai setzte und ordentlich aufs Gaspedal trat hat. Wie sich später herausstellte, hatte sie 2,6 Promille Alkohol im Blut, als sie ihren Wagen am Sonnabend beim Ausparken in der Genthiner Bahnhofstraße gegen einen geparkten Hänger knallte.
Nachrichten · 18. Februar 2021
Wie eine Krebsuntersuchung im Schlaf funktioniert
Darmkrebs, genauer Dickdarmkrebs, gehört zu den häufigsten Krebsarten in den westlichen Ländern. Allein in Deutschland erkranken jährlich rund 65.000 Menschen an einem bösartigen Darmtumor, rund 25.000 sterben daran. Ab dem 50. Lebensjahr steigt das Risiko einer bösartigen Veränderung der Darmschleimhaut, meist spüren Betroffene zu Beginn der Erkrankung nichts. „Die Erkrankung entwickelt sich schleichend und wird daher oft erst spät erkannt.
Laufsport · 14. Februar 2021
Winterlaufserie: Asselmeyer läuft 16.300 Meter in einer Stunde
Die dritte virtuelle Laufwoche begann an einem sonnigen Schneewochenende, gefolgt von frühlingshaften Temperaturen in der Wochenmitte bis zum Schneechaos am Ende der Laufwoche. Trotz Lockdowns und Kontakteinschränkung nahmen 80 Läufer am dritten virtuellen Lauf der Winterlaufserie der TSG GutsMuths in Quedlinburg teil.

Mehr anzeigen