22. Mai 2022
Tangerlauf: Marc Schlüter gewinnt den Sprint der Generationen
165 Sportler absolvierten am Sonntag den 28. Tangerhütter Tangerlauf auf fünf sehr angenehm zu laufenden Strecken über Wald- und Feldwege. Obwohl der gastgebende SV Germania dutzende Sportler in die sehr gute Organisation eingebunden hatte, waren dennoch mehrere Germanen in den Altersklassen-Siegerlisten ganz vorn dabei. Einen Gesamtsieg in der Streckenwertung fünf Kilometer gab es für Marc Schüter.
Laufsport · 21. Mai 2022
Marathon: Anna Hahners Siegertanz am Rennsteig
Der Rennsteig ist ein herrlicher Landschaftslauf mit 11.000 Teilnehmern auf drei Strecken. Wenn da nicht die üppigen Anstiege wären - ähnlich einer übermütigen Berg- und Talbahn. Mit fast 5000 Läufern hatte der Halbmarathon das größte Teilnehmerfeld. Hier tummeln sich die meisten Hobbysportler über den höchsten Punkt mit knapp 1000 Höhenmetern - den Großen Beerberg. Hinzu kommen mehrere ziemlich massive Steigungen.
Reitsport · 17. Mai 2022
Turnier Hohenseeden: Schleifensammlung zum Familienglück
Sonne, Spannung und goldene Schleifen: Drei Tage lang gastierte die Reitsportszene beim Turnier für Dressur und Springen in Hohenseeden. Die veranstaltende Verein um Vorsitzende Dorthe Holzschuh organisierte 25 Prüfungen für knapp 600 Reiter-Pferd-Paare. Springreiter Lutz Besecke vom RV Ziepel gewann zum Finale am Sonntag das Stechen um den Großen Preis von Hohenseeden.
Nachrichten · 15. Mai 2022
Nacktszenen am Niegripper See: Polizei greift ein
Da wollte ein Typ seine ganze Männlichkeit präsentieren. Genauer gesagt hat er das Sonnabend am Niegripper See vor einer Gruppe junger Frauen auch getan. Nachdem er im See baden war, hat der 29-Jährige laut einer Polizeisprecherin "sexuelle Handlungen an sich vorgenommen". Polizisten haben ihn anschließend befragt und ein Strafverfahren eingeleitet.
Laufsport · 15. Mai 2022
19. Elbe-Brücken-Lauf: Die schnellsten Teilnehmer
Elbe-Brücken-Lauf: Halbmarathon-Siegerin Frauke Neumann hat die Brücken nicht gezählt, aber ständig ihre Kilometer-Zeiten überprüft: "Ich hatte Angst, zu schnell zu sein." Mit ihrer Zeit von 1:30:46 Stunden liegt sie im Soll ihres Marathon-Plans. Zudem reichte die Zeit unter allen Halbmarathon-Startern für eine Top-10-Platzierung unter 135 Teilnehmern. Der Sonntags-Ausflug hatte sich für die ganze Familie gelohnt: Thorsten Jockisch belegte Platz zwei hinter Philipp Lenz aus Ebendorf.
Jerichower Land · 13. Mai 2022
24.000 Euro für Vereine und 66 Kindertagesstätten
Das nennt man wohl einen warmen Regen: 66 Kindertagesstätten und zwölf Vereine profitieren von einer Ausschüttung der Volksbank Jerichower Land. Die Genossenschaftsbank verteilt 24.000 Euro an verschiedene Projekte im Landkreis - und was zum Spielen für die Jüngsten, jede Einrichtung bekommt ein schnittiges Bobbycar.
Menschen · 12. Mai 2022
Feuerwehrmann spricht über seinen bittersten Moment
Eine brennendes Hochhaus und Menschen in Lebensgefahr: Solche Szenarien kommen einen in den Sinn, wenn ein langjähriger Feuerwehrmann von seinem "bittersten Moment" spricht. Nach 14 Dienstjahren als Genthiner Stadtwehrleiter ist Achim Schmechtig (63) am Donnerstag vom Stadtrat aus diesem Amt verabschiedet worden. In einer kurzen Rede sprach er von einem "hohen Leistungsstand" seiner 300 Einsatzkräfte in neun Ortswehren und einer sehr guten Ausbildungsbilanz.
Motorsport · 11. Mai 2022
Moto-DM-Läufe in Ferchland: Ekerold, Papenmeier und Ludwig ganz vorn
Staubig, spannend und spektakulär war das Motocross-Wochenende in Ferchland. Der gastgebende MC Genthin hatte ein Event-Wochenende nach ganz neuem Konzept auf die Beine gestellt. Die Ausschreibungen in sechs Klassen waren allesamt Läufe zur Deutschen Meisterschaft. Am Start waren 250 Motorsportler aus sämtlichen Bundesländern, der Schweiz und den Niederlanden.
Nachrichten · 09. Mai 2022
Abwahl: Bürgermeister bleibt im Amt, erster Rücktritt aus Stadtrat
„Meine Stimme für einen Neuanfang“ war die Überschrift einer Initiative von mehreren Parteien und Wählergruppen in Genthin. Das Ziel, die Abwahl von Bürgermeister Matthias Günther, hat diese Initiative verfehlt. Mit knapp 3000 Ja-Stimmen wurde die erforderliche 30-Prozent-Quote der Wahlberechtigten nicht erreicht. Matthias Günther bleibt bis 2025 im Amt. Es fehlten knapp 600 Stimmen. Eine Konsequenz daraus ist die Ankündigung von Stadtrat Falk Heidel (Pro Genthin), zurückzutreten.
Reitsport · 09. Mai 2022
Brandt, Senst und Heise sind die Pony-Cup-Sieger
Es war eine würdige Ehrung der besten jungen Reitsportler beim Ponyfördercup nach den Finalprüfungen beim Turnier in Colbitz. Anais Brandt aus Schackensleben ist die Siegerin in der A-Klasse. In der E-Wertung gab es zwei punktgleiche Gewinnerinnen nach den vier Wettkämpfen: Pauline Senst (Colbitz) und Bettina Heise aus Oppin.

Mehr anzeigen