Reitsport

Reitsport · 21. September 2021
Damen dominieren das Hohenseedener Reitturnier
Reitsportlerin Maria Deutschmann aus Schlagenthin gewinnt den Großen Preis von Hohenseeden. An drei Turniertagen gab es mehr als 700 Starts in den Disziplinen Dressur und Springen. 20 von 27 Prüfungssieger sind weiblich.
Reitsport · 14. September 2021
Daniel Oelze mit Wallach Priamo auf Abschiedstournee
Erster Wettkampf im Frühsommer nach dem Lockdown - erster Sieg für Priamo mit Reiter Daniel Oelze beim Reitsport-Turnier in Königsborn. Besser kann ein Saisonstart nicht verlaufen, zumal es für Priamo die letzte Saison seiner Karriere sein wird. Oelze will sein Deutsches Sportpferd 17-jährig am Saisonende in Rente schicken: „Ich bin ihm für unsere gemeinsamen Jahre sehr dankbar, deshalb soll er in einem Top-Zustand seinen letzten Lebensabschnitt genießen“, sagt der Springreiter des RFZV Ohretal.
Reitsport · 12. September 2021
NEU: Springpferdetag mit L-Springen zum Finale in Mützel
Der Vormittag gehört den Springpferden - nachmittags folgen Springen in den Klassen E bis L: Das ist das Konzept einer Veranstaltungs-Premiere in Mützel mit dem Titel "Springpferdetag unter den Eichen" als Ein-Tages-Turnier am 2. Oktober. "Es ist in mehrfacher Hinsicht ein Experiment", erklärt Mützels Preußen-Vereinschefin Kathrin Schuldt. Zum ersten Mal arbeitet der Verein mit einer Veranstaltungs-Agentur (Heidel Eventservice) zusammen.
Reitsport · 30. August 2021
Wulschner, Klüsener und Höing sind die Sieger in Pietzpuhl
Vier Tage Spitzensport im Dauerregen: Die mitteldeutsche Reitsport-Elite traf sich beim Turnier zum 100-jährigen Jubiläum des Reitervereins "Eichenhof" Schermen/Pietzpuhl. Den Großen Preis von Pietzpuhl als Turnierfinale am Sonntag gewann Benjamin Wulschner aus Dahlen. Der 30-jährige Berufsreiter sagte bei der Siegerehrung zum Alpha-Report: "Es gibt nicht viele Plätze, die solche extremen Witterungen verkraften."
Reitsport · 23. Juli 2021
Reitturniere & Konzert: Pietzpuhl feiert einen 100-jährigen Verein
Das 100-jährige Bestehen ist ein stolzer Grund zum Feiern. Der Reitsportverein Schermen/Pietzpuhl hat das Jahrhundert voll gemacht. Den August hat die Vereinsführung zum sportlichen Festmonat erkoren. Es wird mehrere Veranstaltungen zum großen Jubiläum geben.
Reitsport · 16. Juli 2021
Aktivstall & Equitanas: RFV Zeitz startet in die Reitsport-Zukunft
Einer der ältesten deutschen Reitsportvereine stellt sich für die Zukunft ganz neu auf: Der RFV Zeitz-Bergisdorf steht kurz vor der Fertigstellung einer neuen und vor allem hochmodernen Reitsportanlage. „Ein gutes Stück Arbeit liegt aber noch vor uns“, erklärt Vorsitzender Ernst Ebenhoch. Beim Konzept für das neue Domizil des Vereins mit seinen 160 Mitgliedern (der größte Teil sind Kinder und Jugendliche) hat sich der Vorstand an zeitgemäßen Standards orientiert.
Reitsport · 13. Juli 2021
Favoriten- und Überraschungs-Siege bei den Landesmeisterschaften in Prussendorf
Nadine Güssow (Dressur) und Christof Kauert (Springen) sind die Reitsport-Landesmeister Sachsen-Anhalts. In Prussendorf fanden die Meisterschaften am vergangenen Wochenende bei perfekten äußeren Bedingungen statt. Der Schönebecker Kauert setzte sich im Sattel von Chacandro fast wie gewohnt deutlich vor der Überraschungs-Vizemeisterin Michelle Buchholtz (Wernigerode) und Ralf Steinbach vom RFV Westdorf-Aschersleben an die Spitze.
Reitsport · 07. Juli 2021
Reitturnier Ihleburg: Ein fast perfektes Wochenende für Steffen Buchheim
Er kam erst am Sonntagnachmittag nach Ihleburg, um sich den Großen Preis abzuholen. Rick Siewert vom RZV Ferchesar gewann das mit 2000 Euro dotierte S*-Springen zum Finale des Ihleburger Reitturniers. Die Ehrenrunde bestritt Siewert, wie es in Ihleburg Tradition ist, auf dem weißen Fahrrad. „Mein Pferd Blue Pleasure hat Nervenstärke bewiesen“, sagte Siewert bei der Siegerehrung. Ausgeschrieben war der Große Preis wie in jedem Jahr mit Stechen - doch dazu kam es nicht.
Reitsport · 28. Juni 2021
Sportpferd Zwiety ist nach 21 Jahren in Wahlitz zurück
100 Jahre alt ist der Reiterverein Wahlitz. Die 60 Vereinsmitglieder um Vorsitzenden Michael Kauert waren am Wochenende Gastgeber des Jubiläumsturniers auf dem Turnierplatz unter den Eichen mit 31 Prüfungen aus den Bereichen Spring- und Fahrsport. Die zahlreichen Zuschauer erlebten drei Tage lang hochklassigen und teilweise spannenden Wettkampfsport mit mehr als 600 Starts.
Reitsport · 26. Juni 2021
Kleines Fohlen mit berühmtem Vorfahren
So aufgeregt wie ein junges Reh hüpft das kleine Stutfohlen über den Parcours vor dem Richterturm des Hohenseedener Reitplatzes. Das Jungtier aus der Zucht von Maik Stranz aus Paplitz hört auf den Namen Catness. Landesverbands-Zuchtleiterin Antje Lembke attestiert dem Fohlen eine „gute Bemuskelung sowie eine Verbesserung im Typ gegenüber der Mutter“. Kleiner Mangel: „Im Moment ist das Tier noch ein wenig überbaut, verfügt jedoch über einen ordentlichen Galopp.“

Mehr anzeigen