Nachrichten

Nachrichten · 22. Juni 2022
130 Feuerwehrleute aus der Börde löschen Waldbrände in Brandenburg
Die heftigen Waldbrände halten Potsdam-Mittelmark in Atem. Die Feuer in Treuenbrietzen und Beelitz erfordern den Einsatz aller verfügbaren Kräfte. Seit Dienstag sind dort auch Feuerwehren aus der Börde im Einsatz. Die Verlegung der Einsatzkräfte in den Raum Beelitz begann am späten Nachmittag.
Nachrichten · 20. Juni 2022
Rauschgift-Razzia von Staatsanwaltschaft und Polizei in Parchen
Vor der Tür steht am Donnerstag ein schwarzer Transporter der staatsanwaltlichen Tatortgruppe und zwei Einsatzfahrzeuge der Polizei. Bei einer Razzia in einem Haus an der Steinstraße geht es um Rauschgift in größeren Mengen und dem Handel mit solchen Substanzen.
Nachrichten · 17. Juni 2022
Täter beißt 16-Jährigem ein Stück von der Nase ab
Gegen 20 Uhr war am Donnerstag alles friedlich auf dem Bahnhofsvorplatz in Genthin. Ein gutes Dutzend junger Menschen verteilt sich auf der Bordsteinkante - sie reden leise miteinander, fast bedächtig. Wer nicht direkt dabei, kann sich im Traum nicht vorstellen, was eine halbe Stunde zuvor passiert war. Ein Streit zwischen Jugendlichen mündet in einer Schlägerei.
Nachrichten · 10. Juni 2022
Franziska Kersten: Gekommen, um zu hören
Mit der Überschrift „Gekommen, um zu hören“ ist die SPD-Bundestagsabgeordnete Franziska Kersten in ihrem Wahlkreis unterwegs. Sie sagt: „Nach über zwei Jahren mit hauptsächlich digitalen Gesprächsangeboten ist es schön, sich auch wieder persönlich zu begegnen.“ Eine nächste Gelegenheit dazu bietet sich am Freitag, 17. Juni, an der Schartauer Straße 9 in Burg. Von 11 bis 12.30 Uhr können Interessierte mit der Sozialdemokratin ins Gespräch kommen.
Nachrichten · 15. Mai 2022
Nacktszenen am Niegripper See: Polizei greift ein
Da wollte ein Typ seine ganze Männlichkeit präsentieren. Genauer gesagt hat er das Sonnabend am Niegripper See vor einer Gruppe junger Frauen auch getan. Nachdem er im See baden war, hat der 29-Jährige laut einer Polizeisprecherin "sexuelle Handlungen an sich vorgenommen". Polizisten haben ihn anschließend befragt und ein Strafverfahren eingeleitet.
Nachrichten · 09. Mai 2022
Abwahl: Bürgermeister bleibt im Amt, erster Rücktritt aus Stadtrat
„Meine Stimme für einen Neuanfang“ war die Überschrift einer Initiative von mehreren Parteien und Wählergruppen in Genthin. Das Ziel, die Abwahl von Bürgermeister Matthias Günther, hat diese Initiative verfehlt. Mit knapp 3000 Ja-Stimmen wurde die erforderliche 30-Prozent-Quote der Wahlberechtigten nicht erreicht. Matthias Günther bleibt bis 2025 im Amt. Es fehlten knapp 600 Stimmen. Eine Konsequenz daraus ist die Ankündigung von Stadtrat Falk Heidel (Pro Genthin), zurückzutreten.
Nachrichten · 06. Mai 2022
Feuerwehr löscht brennenden Traktor mit Schaum
Dicke schwarze Rauchwolken steigen auf: An der B107 bei Fienerode steht ein Traktor in Flammen, der vier schwere Walzen über eine Weide zog. "Insgesamt 24 Einsatzkräfte mehrerer Genthiner Ortswehren waren mit den Löscharbeiten beschäftigt", erklärt Wehrsprecher Michael Voth. Bei Arbeiten auf der Weide war der Traktor aus ungeklärter Ursache in Brand geraten.
Nachrichten · 04. Mai 2022
Genthins Bürgermeister verstößt gegen Wahlgesetz
Knapp 12.000 Genthiner werden am Sonntag an die Wahlurne gerufen. Sie mögen sich entscheiden, ob sie ihren Bürgermeister Matthias Günther abwählen oder behalten wollen. Der umstrittene Hauptverwaltungsbeamte ist abgewählt, wenn 30 Prozent der Wahlberechtigten ihr Kreuz an der entsprechenden Stelle machen.
Nachrichten · 03. Mai 2022
Polizei fahndet nach Frau aus Möckern
Die Polizei fahndet nach einer vermissten Frau aus Möckern. Gesucht wird Dagmar Grothe. Die 60-Jährige wurde zuletzt am gestrigen Montag gegen 22 Uhr daheim an der Albert-Werlitz-Straße gesehen. Polizeisprecherin Anja Tüngler: Sie gilt wegen einer Erkrankung akut als eigengefährdet.
Nachrichten · 22. April 2022
Feuerwehr-Generationswechsel: Christian Giese wird der neue Chef
Generationswechsel bei der Genthiner Feuerwehr. In diesen Tagen endet die Amtszeit von Stadtwehrleiter Achim Schmechtig. Nachfolger wird sein bisherigen Stellvertreter Christian Giese. Anfang April hatten alle aktiven Einsatzkräfte der neun Ortswehren über die neue Stadtwehrleitung abgestimmt. Giese erhielt die meisten Stimmen.

Mehr anzeigen