Nachrichten

Nachrichten · 06. April 2020
Die Corona-Krise macht unsere Schulen digital. Der Unterricht der Zukunft hat sich binnen weniger Tage durchgesetzt. Genauer: Durchsetzen müssen! Eine riesige Herausforderung auch für die Schulleitung der BBS in Burg: „Wir hätten gern einige Tage zur Vorbereitung gehabt“, erklärt Schulleiter Marco Dominé. Die gab es nicht, aber: „Wir profitieren von einer überdurchschnittlich guten Digital-Infrastruktur“, sagt Stellvertreterin Susanne Röver.
Nachrichten · 05. April 2020
Ein Geflügeldieb hielt die Polizei am Wochenende in Atem. Der Mann (37) hatte in der Gartenanlage an der Brettiner Chaussee die Legehenne seines Gartennachbarn geklaut. Eine Zeugin sprach ihn an, worauf er aggressiv reagierte. Als er die Frau bedrohte, verständigte sie die Polizei.
Nachrichten · 04. April 2020
Mir ist langweilig! Welche Eltern haben diesen Satz in der Corona-Krise noch nicht gehört? Für Abwechslung sorgt eine interessante Herausforderung für Kinder: Die Volksbank Jerichower Land hat einen österlichen Mal- und Bastelwettbewerb gestartet. Das Motiv: MEINE BANK - ein Wort - mehrere Bedeutungen. Die Kinder können entscheiden, was sie malen oder basteln wollen. Ivonne Litschke: "Malt oder bastelt uns eine Sitzbank oder unser Burger Bankgebäude in den verschiedensten Varianten.
Nachrichten · 03. April 2020
Alten- und Pflegeeinrichtungen sind die sensibelsten Einrichtungen im Kampf gegen Corona. Mundschutz gehört derzeit weltweit zur Mangelware: "Für den Normalbetrieb waren wir ausreichend ausgestattet", erzählt Ute Dominé. Die Leiterin des Seniorenzentrums an der Bethanienstraße kämpft derzeit mit ihren Mitarbeitern gegen Gefahren des Alltags. Unter anderem mit dem Mundschutz für die 55 Mitarbeiter aus Pflege und Betreuung sowie den 19 Arbeitnehmern im sozialen Dienst.
Nachrichten · 23. März 2020
Kein Zutritt für Besucher! So oder so ähnlich lauten die Aufforderungen auf den Schildern in vielen deutschen Kliniken: Besucher müssen bis auf weiteres draußen bleiben. Damit soll der Infektionsschutz verbessert werden - das Corona-Virus soll möglichst draußen bleiben. Ausnahmen sind bundesweit Kinder bis 16 Jahren. Sie dürfen einmal am Tag für eine Stunde einen Besucher empfangen. Hundertprozentig umsetzen lässt diese Vorschrift nicht immer, erklärt eine Kinderkrankenschwester.
Nachrichten · 27. Januar 2020
Die Weihnachtsspenden-Gala für einen guten Zweck ist Tradition am Fachgymnasium der Burger Berufsschulen. Zur Vormittagsgala am 19. Dezember hatten sich die Gymnasiasten (1BG18) vorgenommen, mit Action und Weihnachtsdüften möglichst viel Spendengeld zu verdienen: Hat funktioniert. Vom Engagement der jungen Leute im weihnachtlichen Keller des Hauses 2/3 der BBS profitiert der Magdeburger Förderkreis krebskranker Kinder. Zudem war ein professioneller Grillstand auf dem Schulhof aufgebaut.
Nachrichten · 13. Januar 2020
Emma, Paul und Ben sind die beliebtesten Baby-Vornamen 2019 - bundesweit. Ben landet ist zum neunten Mal in Folge auf Platz eins, Emma zum vierten Mal seit 2014. Im Krankenhaus Burg lauten die beliebtesten Vornamen Emil, Theo, Anna und Hannah.
Nachrichten · 01. Januar 2020
Sport trifft Kunst: Diese ungewöhnliche Kombination gehört zum Parchener Fienercrosslauf - und ist jetzt auch Thema einer einzigartigen Ausstellung in der Eingangshalle der Volksbank Jerichower Land in Burg. Die öffentliche Vernissage beginnt am 9. Januar (Donnerstag) um 16 Uhr.
Nachrichten · 22. Dezember 2019
Wer vor Weihnachten zu tief ins Glühweinglas schaut, startet möglicherweise ohne Führerschein ins neue Jahr. So ähnlich ist es einem 32-jährigen Magdeburger ergangen. Er war in der Sieverstorstraße von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem BMW gegen eine Laterne geknallt. Seine Ausrede: Ich war doch nur Beifahrer. Es wurden ein Atemalkohol- und Betäubungsmitteltest bei dem 32-Jährigen durchgeführt. Beide waren positiv. Die Polizei bezifferte den Atemalkoholwert auf 1,02 Promille.
Nachrichten · 13. November 2019
Es sind nur noch wenige Monate, die Tausende Zehn- und Zwölftklässler vom Schulabschluss trennen. Und was kommt danach - Studium oder Ausbildung? Antworten auf solche und noch viel mehr Fragen bekommen junge Leute am 20. November (15 bis 17 Uhr) bei der TürControlSysteme AG aus Genthin. "Wir laden Schüler und Schülerinnen ein, gern auch die Eltern und Freunde, das Unternehmen am Hauptstandort in Genthin kennenzulernen", erklärt Sabine Balla.

Mehr anzeigen