Laufsport

Laufsport · 25. November 2022
Dauerläuferin aus Sachsen-Anhalt steht im Sportteil der New York Times
In Turnschuhen über fünf gewaltige Brücken durch sämtliche Stadtteile des Big Apple: Der New-York-Marathon ist das größte Laufsport-Ereignis der Welt. Zu den 50.000 Teilnehmern in diesem Jahr gehörten die Genthinerin Marion Wagner und Angela Seipelt aus Derben. 50 Trainingskilometer pro Woche sind für Langstreckenläuferin Marion Wagner nichts Besonderes: „Meine Touren durch die Natur unserer Heimat lasse ich mir nicht nehmen.“ Hinzu kommen die kleinen Volksläufe an den Wochenenden.
Laufsport · 15. November 2022
Die 35 Sieger des Elbe-Ohre-Cups
23 Wettkämpfe mit knapp 6000 Laufsportlern - das war der Elbe-Ohre-Cup, kurz EOC. Diese Laufserie ist ein sportliches Netzwerk, das die Regionen Magdeburg, Börde, Altmark und das Jerichower Land überspannt. Jetzt haben die Veranstalter im Rahmen einer Ehrung in Zielitz fast 40 Pokale sowie 240 Urkunden und Medaillen an die Jahressieger und Platzierten vergeben.
Laufsport · 11. Oktober 2022
435 Sportler: Rekord beim Burger Rolandlauf
Teilnehmer-Rekord in Burg: 435 Sportler absolvieren die drei Strecken des 16. Rolandlaufs mit Start und Ziel am Gymnasium. Mit einem cleveren Trick schraubt die Schule das Teilnehmerfeld des 2200-Meter-Laufs auf unglaubliche 290 Sportler.
Laufsport · 02. Oktober 2022
Marathon-Premiere: Mein erstes Mal war ganz schön hart
Zwei Laufsportler, ein Ziel: Nadin Reich aus Parchen und Karsten Sommer aus Altenplathow haben ihren ersten Marathon gemeistert - sie gehörten zu den 45.000 Teilnehmern des Berlin-Marathons.
Laufsport · 26. September 2022
Berlin-Marathon: Krämpfe, Premieren und Bestzeiten
Der Berlin-Marathon - eine gigantische Sightseeing-Tor in Laufschuhen über 42 Kilometer durch die Bundeshauptstadt mit 45.000 Sportlern aus 157 Nationen. Mittendrin dutzende Läufer aus unserer Region. Mit Weltrekord (2:01:39h) läuft Eliud Kipchoge aus Kenia durchs Ziel kurz hinter dem Brandenburger Tor. Fast auf die Sekunde genau überquert Peter Rohde aus Burg die Halbmarathon-Marke.
Laufsport · 06. September 2022
Fienercross: Tangerhütte siegt vor Genthin, Burg und Parchen
220 Laufsportler absolvierten an einem sonnigen Sonntag den sechsten Parchener Fienercross. Nordica Kühne von der Volksbank Jerichower Land schickte die Teilnehmer aus Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg auf fünf Strecken zwischen 600-Meter-Kinderlauf und Halbmarathon.
Laufsport · 26. August 2022
Parchen: Fienercrosslauf mit Pärchen-Meisterschaft
Als Laufsport-Event für die ganze Familie steigt der Parchener Fienercross traditionell am ersten Sonntag im September mit Start und Ziel an der Klapperhalle in der Parkstraße. Anfänger und Fortgeschrittene aller Altersklassen können am 4. September eine Distanz aus fünf Möglichkeiten wählen, die für sie am besten passt. Außer dem Heidel-Event-Pokal für die beste Mannschaft gibt es erstmals auch eine Pärchen-Meisterschaft.
Laufsport · 25. August 2022
17-Jähriger schlägt den Landrat in Parchen
270 Sportler absolvierten die 5. Genthiner Matsch-Wolke in Parchen - fünf von ihnen starteten in der Kategorie „Schlag den Landrat“. Nachdem Steffen Burchhardt den Titel im vergangenen Jahr gewonnen hatte, bleibt der Siegerpokal diesmal im Dorf: Daniel Heidel von den Parchener Laufsocken sicherte sich den Titel nach einem phänomenalen Zielsprint. „Schlag den Landrat“ ist eine zusätzliche Wertung der Genthiner Matsch-Wolke. Jeder Starter steckt 100 Euro in die Spendenbüchse. Der...
Laufsport · 22. August 2022
Genthiner Matsch-Wolke mit Sex-Drex-Schlamm und Weltpremiere
Laufen, kriechen, hangeln, balancieren, tauchen, sprinten: 270 Sportler (Teilnehmerrekord) absolvierten die 5. Genthiner Matsch-Wolke am neuen Standort in Parchen mit einer Weltpremiere: Der erste Hindernislauf, der durch ein Schloss führt. „Mit einem beherzten Sprung endet der Hindernislauf für Johannes Lohmann in der Zielbadewanne, wo er sich seine Finisher-Medaille suchen muss: „Die Strecke hat jede Menge Überraschungen parat, es hat Spaß gemacht“, sagte er bei der Siegerehrung.
Laufsport · 22. Juli 2022
Schlag den Landrat als staubiges Event mit 24 Hindernissen
24 Hindernisse, sechs Kilometer Laufstrecke und ein guter Zweck – das ist das Resultat der Aktion „Schlag den Landrat“. Steffen Burchhardt war bei diesem Promi-Special im Rahmen der Genthiner Matsch-Wolke nicht zu schlagen - deshalb wird es in diesem Jahr eine Neuauflage geben.

Mehr anzeigen