Laufsport

Laufsport · 03. Oktober 2019
21. Bismarck-Gedenklauf in Schönhausen: Moderator Uli Sandhof schickte 300 Sportler auf die vier Strecken dieses Crosslaufs.. Erik Müller vor Enrico Ebert und Marco Piec - das war die Reihenfolge zur Halbzeit an der Wende des 13-Kilometer-Laufs. Bis ins Ziel hat sich daran nicht mehr geändert. Mit deutlichem Vorsprung sprintete der Stendaler Müller ins Ziel: "Nach diesem Lauf ist für mich die Saison beendet", sagte er zum Alpha-Report.
Laufsport · 30. September 2019
Spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen im strömenden Regen beim Tangerpokallauf in Demker. Mit Erik Müller (Stendal), Paul Weinmann (Genthin) und Marco Piec aus Tangermünder war der Lauf auf der Zwöf-Kilometer-Strecke prominent besetzt. In dieser Reihenfolge belegten die jungen Männer auch die ersten drei Plätze. Einen echten Fight gab es zwischen Müller und Weinmann bis kurz vor dem Ziel mit dem um drei Sekunden besseren Ende für den Stendaler.
Laufsport · 30. September 2019
Als der Äthiopier Kenenisa Bekele den 46. Berlin-Marathon in 2:01:41 Stunden gewinnt, ist Eric Kopp noch im ersten Drittel seines Rennens auf dem Moritzplatz unterwegs. Unterschiedliche könnten die Ansprüche der beiden Männer kaum sein: Während sich der 37-jährige Bekele als trauriger Sieger präsentierte, weil ihm zwei Sekunden zum Weltrekord fehlten - absolvierte der elf Jahre jüngere Erfurter den ersten Marathon seines Lebens, den er in guten 3:54 Stunden ins Ziel bringt.
Laufsport · 19. September 2019
Yves Löbel aus Niederndodeleben bei Magdeburg gewinnt bei den Senioren-Europameisterschaften in Venedig eine Bronzemedaille in der Teamwertung des Halbmarathons. Mit einer Zeit von 1:17 Stunden auf der 21,1 Kilometer Strecke belegte Löbel Platz sieben in seiner Altersklasse. Team-Bronze gewann der 42-Jährige gemeinsam mit Kai Vogler und Jens Wittig. Gestartet ist er zuvor über 10.000 (Platz sieben) und 5000 Meter (fünfter Platz).
Laufsport · 02. September 2019
Wer auf der Langstrecke jeden Kilometer in 3:40 Minuten absolviert, hat gute Chancen, den Parchener Fienercross zu gewinnen. Geschafft hat das Paul Weinmann auf der 11,5-Kilometer-Strecke in einer Zeit unter 49 Minuten. Zu den Siegern des Tages auf vier Strecken gehören Kati Haselhorst-Schwaneberger (Wolmirstedt), Frauke Neumann und Sven Kolfenbach (6,3 km), Luise Meyer und Johannes Schroth (3 km), Friederieke Grobler und Jannes Neumann (600 Meter).
Laufsport · 11. August 2019
Wenn knapp 250 Athleten in Schlammpfützen springen, durch den Staub robben und über riesige Schikanen klettern - dann ist Matsch-Wolke am Genthiner Rodelberg. "Wir haben euch keinen roten Teppich ausgerollt", sagte Veranstalter Carsten Heidel. Bei der zweiten Auflage dieses Sport-Spektakels hatte er den Sportlern mit seinem Team gut 20 Hindernisse in den Weg gestellt: "Wir haben bei den meisten Hindernissen die natürlichen Herausforderungen der Umgebung integriert."
Laufsport · 09. Juli 2019
Dutzende Starter aus unserer mitteldeutschen Region gehörten zu den 10.500 Teilnehmern des größten Triathlons der Welt in Hamburg. Den HAMBURG WASSER World Triathlon in der Sprintdistanz am Samstag oder der Olympischen Distanz haben erfolgreich gemeistert vom Triathlon-Team Ferchland die Sportler Angela Seipelt, Manuela Ronge (olympisch; 1,5 km - 40 km -10 km) sowie Cord-Jürgen Jehle und Ingo Tiesler einen Tag zuvor im Sprint (500m - 20 km - 5 km).
Laufsport · 01. Juli 2019
Einmal Sprinter - immer Sprinter! Beim fünften Conrad-Tack-Treppenlauf mit knapp 200 Sportlern in Burg haben Jannik Blum und Lea Lubisch ihre Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt. Jannik Blum war anno 2019 der einzige Starter, der die 94 Stufen in die fünfte Etage in weniger als 20 Sekunden hinauf gestiefelt war. "Ich bin zwar kein Läufer, habe aber im Vorfeld ein wenig trainiert", sagte der Parchauer nach der Siegerehrung.
Laufsport · 11. Juni 2019
280 Teilnehmer zählten die Veranstalter des 19. Gerstewitzer Mühlentag-Laufs am Pfingstmontag mit Start und Ziel am Nellschützer Sportplatz. Die Veranstaltung ist Teil des Landescups. Schnellster auf der Zehn-Kilometer-Strecke war Jens Sperlich aus Bad Kösen. Mit einer Zeit von gut 34 Minuten hatte er 15 Vorsprung auf den Naumburger Marcel Glaser.
Laufsport · 06. Juni 2019
94 Stufen am 1. Juli: Der fünfte Conrad-Tack-Treppenlauf startet ab 9 Uhr auf dem Innenhof der Burger Berufsschule. Die Veranstalter rechnen wieder mit 300 Teilnehmern, unter anderem werden einige Sponsorenteams in der Lehrerwertung an den Start gehen. Die besten Läufer schaffen den Sprint in die vierte Etage der ehemaligen Schuhfabrik in weniger als 20 Sekunden. Jannik Blum und Lea Lubisch sind die schnellsten Burger Treppenläufer des Vorjahres.

Mehr anzeigen