Alpha-Report-Archiv

alpha-report

Stilspringen: Lena Dreilich gewinnt Freitagsfinale in Mützel (Sa, 18 Aug 2018)
Oliver Klüsener (Wörmlitzer SV), Steffen Buchheim (RV Ihleburg, zweimal; Foto oben), Heino Kraemer (Colbitz), Konstanze Friedrich (Ihleburg) und Tina Mücke (Gehrden) sind die Sieger des ersten Tages beim Reitturnier in Mützel. Hinzu kommt Lena Dreilich. Die 18-jährige Amazone des Wörmlitzer SV bekam auf L'amie de Coer 8.1 Wertungspunkte beim L-Stilspringen. Das war der Sieg im 26-Starter-Teilnehmerfeld vor Katrin Seidel vom RFV Beetzsee und Annemieke Schuldt. Die ebenfalls 18-jährige Reiterin
>> mehr lesen

Ein Sprung für Gardelegen mit drei Türmen (Thu, 16 Aug 2018)
Es sollte etwas ganz Besonderes sein. Etwas, das es auf keinem Reitplatz dieser Welt gibt.Etwas, das die Einzigartigkeit des Reit- und Springturniers in Gardelegen symbolisiert.Die Idee von Sarah Seiler und Juliane Garz ist drei Jahre alt. Jetzt hat die Vision der beiden jungen Frauen den Sprung in die Realität geschafft. Sie haben die Stadt Gardelegen ins Boot geholt und einen Sponsoren-Pool gebildet - herausgekommen ist ein ganz besonderes Hindernis als Blickfang für eines der größten
>> mehr lesen

Wie Judith Proboscht einen Wettkampf doppelt gewinnt (Tue, 14 Aug 2018)
Judith Proboscht aus Groß Ammensleben gehört zu den Siegern der ersten Genthiner Matsch-Wolke, einem Hindernis-Lauf nach Tough-Mudder-Vorbild. Die 38-jährige Läuferin gewann beim ersten Hindernis-Lauf ihres Lebens die Damen-Konkurrenz auf der 3,5-Kilometer-Strecke. Sie absolvierte die anspruchsvolle Berg-und-Tal-Distanz mit 15 Hindernissen in weniger als 27 Minuten vor Anica Fischer (Hohenseeden) und Manuela Paul aus Mützel. Die Siegerin sagte zum Alpha-Report: "Der erste Platz kommt ein wenig
>> mehr lesen

Tangermünde bittet zum fünften Lichterlauf in die Kaiserstadt (Tue, 14 Aug 2018)
Lichterlauf - Klappe, die fünfte: Freitag steigt in Tangermündes Innenstadt ein junger Laufwettkampf durch die Innenstadt als Event mit Herausforderungen für die ganze Familie. Die jüngsten Sportler können sich auf einer 400 Meter langen Runde ausprobieren. Absolvieren können die Starter Distanzen über 5,4 (fünf Runden) und 10,8 Kilometer (zehn Runden). Lange und Kirchstraße sind am Abend gesperrt. Unterwegs sind die Sportler zwischen Neustädter Tor und dem Platz vor der Kirche. Für Staffeln
>> mehr lesen

Unter den Eichen steigt Mützels Reitturnier Nummer acht (Mon, 13 Aug 2018)
Das Mützeler Reitturnier startet am 17. August auf der Reitanlage „Unter den Eichen“. Noch allerhand zu tun für die Mitglieder des veranstaltenden Vereins „Preußen 1754“. Der Rasen wird vorbereitet, Sprünge und Dressurviereck gewaschen, Müllcontainer und Bänke bereit gestellt, Wasserwagen organisiert. „Dienstag bauen wir den Parcours auf, das Dressurviereck ist am Mittwoch dran“, erzählt Vereinsvorsitzende Kathrin Schuldt. 26 Prüfungen, Dressur, Springen und Fahren sind geplant, 900 Starts
>> mehr lesen

Freudentränen: Natalia Lakomy gewinnt Großen Preis von Gardelegen (Mon, 13 Aug 2018)
Nach 18 Jahren hat es mit Natalia Lakomy wieder eine Amazone geschafft, den Großen Preis von Gardelegen zu gewinnen. Die 33-jährige Springreiterin aus Elbitz bei Neehausen ließ alle Favoriten wie Robert Bruhns, Ralf-Werner König oder Volker Lehrfeld hinter sich.Fünf Starter hatten sich für das Stechen qualifiziert: Vier Schimmel und Monte Levini von Steffen Buchheim aus Ihleburg. Schnellste von drei fehlerfreien Reiter-Pferd-Paaren war Natalia Lakomy. Sie gewann vor Volker Lehrfeld, Robert Stein
>> mehr lesen

Matsch-Wolke: Erfolgreiche Hindernislauf-Premiere in Genthin (Sun, 12 Aug 2018)
"Ihr werdet nass werden - und dreckig", versprach Veranstalter Carsten Heidel vor dem Start der ersten Genthiner Matsch-Wolke. Zuvor hatte er drei Tage lang mit einem kleinen Team auf dem Motorsport-Gelände des Genthiner Rodelbergs 15 spektakuläre Hindernisse aufgebaut, die er sich zuvor ausgedacht und ausgetüftelt hatte. Entstanden ist ein anspruchsvoller Kletter-und-Ausdauer-Parcours, der ein wenig an die Action-Shows aus dem Privatfernsehen erinnert: "Wir haben die Hindernisse aber so
>> mehr lesen

Michael Siegmund: Wie ein junger Mann die Welt verändern möchte (Wed, 08 Aug 2018)
Mit einem kritischen und nach Lösungen suchenden Blick geht Michael Siegmund aus Tangermünde täglich durchs Leben. Der 31-Jährige ist dabei keinesfalls verbissen oder ernst. Er ist überaus sympathisch, ein wunderbarer Zuhörer, kritischer „Hinterfrager“ und jemand, der Wege findet, im Bereich der Bildung Veränderungen zu erreichen.Warum gerade in der Bildung? Der Tangermünder hat Kindheitswissenschaften und Bildungswissenschaften studiert. Heute arbeitet er als Sozialpädagoge im Privatgymnasium
>> mehr lesen

Rasentraktor-Pilotin Lina Bonczek fährt mit Vater Steffen in einer Liga (Tue, 07 Aug 2018)
Vater und Tochter starten für das SM-Racing-Team Halle in einer Liga: Steffen Macha (47) und Lina Bonzcek sind an den Wochenenden auf deutschen Motocross-Strecken unterwegs. Ihr gemeinsames Hobby: Rasentraktorrennen. In der Standard-Klasse-Wettkampfserie sammeln sie Punkte zur deutschen Meisterschaft, zuletzt in Genthin (Jerichower Land). Mein Ziel ist ein Platz auf dem Podest“, sagt Lina vor dem Start, während sich ihr Papa um die letzte technische Abstimmung an den roten Traktoren mit
>> mehr lesen

Itagaki: Gardelegen erlebt Pokallauf mit japanischem Charme (Mon, 06 Aug 2018)
Er gehört zu den anspruchsvollsten und sympathischsten Wettkämpfen der Elbe-Ohre-Cup-Laufserie: Bürgermeisterin Mandy Zepig und Gunnar Itagaki schickten am Sonntag 211 Starter in ihre Rennen auf den vier Strecken zwischen 1500 Meter und elf Kilometer. Das Besondere an der zehnten Auflage des Eizo-Itagaki-Pokallaufs: Der 82-jährige Namensgeber war mit seiner Frau aus Japan angereist. Neben der Siegerehrung gab es zu diesem Anlass eine hochwertige Tombola der Itagaki-Stiftung, die zusammen mit den
>> mehr lesen

Rasentraktor-Spektakel in Genthin: Marc Keller gewinnt offene Klasse (Sat, 04 Aug 2018)
Krach, Staub und spektakuläre Überholmanöver: Das Genthiner Rasentraktorrennen erlebte 2018 seine 19. Auflage auf dem hochsommerlichen Rodelberg, den Veranstalter Rainer von Ende im Frühling mit zig Tonnen Muttererde noch umgestaltet hatte. In der offenen Klasse kam Marc Keller (im Vorjahr Rang vier) am besten mit den tropischen Bedingungen zurecht. Der Niedersachse startet für das Team Bully Draxx Racing. Zum Alpha-Report sagte er nach der Siegerehrung: "Mit einem Podestplatz hatte ich
>> mehr lesen

Mannschaftscup: Zwei Teams führen vor dem Springen in Salzmünde (Thu, 02 Aug 2018)
Drei Wettkämpfe hat es bereits gegeben - und drei Sieger! RFV Altenbach (in Löbnitz), RC Anhalt Dessau (in Luckowehna) und die RSG Luckowehna beim Turnier in Halle-Seeben gewannen jeweils das A**-Teamspringen im Rahmen des ea.St Mannschaftscups. Jetzt haben die Veranstalter eine Zwischenwertung veröffentlicht. Danach gibt es nach den drei Springen ein Duo an der Spitze: Mit jeweils 72 Punkten führen der RV Hohburger Schweiz mit Teamchef Jörg Kanitz sowie die RSG Luckowehna (Kevin Tippelt). "Das
>> mehr lesen

Drei junge Sportler starten Ausbildung zu Bankkaufleuten (Wed, 01 Aug 2018)
Julian Truetsch (19) aus Ihleburg spielt Fußball in der Landesklasse bei Germania Güsen. Antonia Hübe (19) aus Magdeburgerforth ist Springreiterin beim RV Hohenseeden. Friedrich Huchel (18) aus Ihleburg spielt Tennis in Burg. Ihren sportlichen Hobbys können die drei jungen Leute aus Sachsen-Anhalt künftig nur noch nach Feierabend nachgehen - sie starteten am 1. August ihre dreijährige Ausbildung bei der Volksbank Jerichower Land. Die Genossenschaftsbank mit Hauptsitz in Burg ist ein Unternehmen
>> mehr lesen

Rasentraktoren dröhnen über staubigen Rodelberg in Genthin (Tue, 31 Jul 2018)
Ohrenbetäubender Lärm und spektakuläre Überholmanöver - mit Rasentraktoren wird hierzulande Motorsport betrieben. In Deutschland hat sich in den vergangenen Jahren eine Szene etabliert, die Woche für Woche solche Motorsport-Wettkämpfe veranstaltet. Oft sehen diese Maschinen aus wie gewöhnliche Geräte zur Rasenpflege. Jedoch haben die Schrauber die Mähwerke entfernt. Unter den Hauben steckt mitunter Motortechnik, die dem Original so ähnlich ist wie der Sattelschlepper einer Schubkarre. Solche
>> mehr lesen

Weltklasse: Erfolgreiches Wochenende für Ahlmann in Berlin (Tue, 31 Jul 2018)
Nach dem Debüt 2017 fand das exquisite internationale Springreitturnier GLOBAL JUMPING auch 2018 als CSI***** im Sommergarten unter dem Berliner Funkturm statt. Ein Preisgeld von über eine Million Euro lockte die Weltelite des Springsports in die Hauptstadt. Das sportliche Programm umfasst die Springen der Champions Tour, der Global Champions League und das Championat von Berlin. Das Publikum erlebte drei Tage lang Springreiten auf Weltklasseniveau. Die Qualifikation zum Champions-League-Finale
>> mehr lesen

Sonnenschein-Tour: Wette verloren - 125.000 Euro verdient (Wed, 25 Jul 2018)
Radeln, reden, rechnen: 200 Sportler der Hansetour-Sonnenschein sammelten innerhalb einer Vier-Etappen-Tour durch Mecklenburg-Vorpommern 125.000 Euro für schwerkranke Kinder ein.Im Starterfeld war mit Antje und Matthias Teske ein Ehepaar aus Schlagenthin in Sachsen-Anhalt (Foto oben). Fazit: "Das Wetter war fantastisch, jeden Tag Sonne satt. Allerdings blies uns der Wind oft ins Gesicht, die mecklenburgischen Hügel strapazieren Muskeln und Geist." Die Benefiz-Radler waren innerhalb der vier
>> mehr lesen

Prussendorf: Paulina Saak und Nancy Krause feiern Vize-Landesmeisterschaft (Tue, 10 Jul 2018)
Springreiter Dominik Jahn vom RV Greppin ist Landesmeister Sachsen-Anhalts. Er löst den Schönebecker Christof Kauert ab, der diesen Titel in den vergangenen zwei Jahren gewonnen hatte. Jahn siegte nach den drei Springen der S-Klasse zur Meisterschaft im Sattel von Levist - und belegte auf Colin auch Platz zwei in der Meisterschaftswertung. Allerdings kann jeder Reiter nur mit einem Pferd ausgezeichnet werden. Daher geht die Silbermedaille an Michael Schicke aus Helmsdorf vor Tino Bode (Seeben).
>> mehr lesen

Ironman Frankfurt: Paul Weinmann kämpft sich in die Top 10 (Mon, 09 Jul 2018)
Sie sind die Könige der Athleten: Mehr als 3000 Triathleten aus 65 Nationen absolvieren den Ironman 2018 in Frankfurt. Das Event ist die 17. Europameisterschaft für die Eisenmänner und -frauen. Sieger ist Olympiasieger und Weltmeister Jan Frodeno aus Köln. Er schwimmt innerhalb von nur acht Stunden durch den 3,8 Kilometer breiten Waldsee, fährt 177 Kilometer Rennrad und läuft als dritte Disziplin einen Marathon. Um 6.30 Uhr ist der Wettkampf gestartet, der in der Szene als längster Tag des
>> mehr lesen

Landesmeisterschaften: Joan Weckes Dreier in Prussendorf (Sat, 07 Jul 2018)
"Es geht tatsächlich noch schneller", sagte Sprecherin Annett Schwarzer, als Joan Wecke ihren Null-Fehler-Umlauf absolviert hatte. Bis dahin lag die 15-jährige Sportlerin des RV Eichenhof Schermen/Pietzpuhl bereits mit zwei Pferden an der Spitze des M*-Zeitspringens für Junioren und Junge Reiter. Im Sattel von Corina war sie nochmal zwei Sekunden schneller als zuvor auf Caro-Blue. "Na klar darf es so weiter gehen", sagte Vater und Trainer Lutz Gotzel, nachdem feststand, dass sein Schützling die
>> mehr lesen

Alpha-Pony Mocca (2): Warum ich vor Angst pullern musste (Thu, 05 Jul 2018)
Hallo Menschen, ich bin Mocca - ein kleiner Ponyhengst! Im Juni 2018 bin ich in Genthin zur Welt gekommen. Der Alpha-Report wird mich durchs Leben begleiten. Seid dabei und erlebt mit mir spannende Abenteuer, die nur ein Pony bestehen kann. Teil 2: Nicole will mich erziehen!Wow... so groß ist meine Welt?! Die erste Woche meines Lebens habe ich mit meiner Mama im Stall verbracht. Sie hat mir gezeigt, wie ich trinken kann und wie kuschelig weich es sich im Stroh liegt. Aber heute habe ich einen
>> mehr lesen

Ganz vorn dreimal Buchheim beim Großen Preis von Ihleburg (Mon, 02 Jul 2018)
Jubel wie bei der Fußball-Weltmeisterschaft! Im Stechen des Großen Preises von Ihleburg brandet großer Applaus auf, als Springreiter Steffen Buchheim auf Monte Levini als erster fehlerlos durch den Parcours kommt. Von den sechs Reiter-Pferd-Paaren im Stechen schafft selbiges nur noch ein weiteres Paar: Steffen Buchheim auf Christiano. Platz drei geht an Marcel Buchheim, vor Ralf Deutschmann, Anne Wieckert und Christof Kauert.Gar nicht so prickelnd begann der Turniersonntag mit zwei
>> mehr lesen

Jenny, Franzi, Lawara: Ein Trio für goldene Schleifen (Sat, 30 Jun 2018)
Ein Moment zum Einrahmen: Es ist Siegerehrung nach der zweiten Prüfung des Reitturniers in Ihleburg - Jenny Koßmann vom RFV Colbitz holt sich auf Lawara ihre zweite goldene Schleife ab. Mit den Noten 8.5 beziehungsweise 8.6 in den Springpferde-A**-Prüfungen liegt sie deutlich vor der teilweise namhaften Konkurrenz: "Nein, mit zwei Siegen hatte ich wirklich nicht gerechnet, zumal mit Hendrik Ernst, Steffen Buchheim oder den Holländers ganz tolle Reitsportler am Start waren", sagt die 20-jährige
>> mehr lesen

Doppelsieg für Springreiter Martin Rathke in Ihleburg (Sat, 30 Jun 2018)
Auf der aktuellen Berlin-Brandenburg-Rangliste taucht Martin Rathke erst auf Platz 124 auf. Der Springreiter vom RFV Buckau gewann das L-Springen am Freitag in Ihleburg gleich doppelt. Auf Chicago und Quino belegte er auf den von Fred Jäger gestalten Parcours nach zügigen Ritten die Plätze eins und zwei. Schneller war lediglich Joan Wecke vom RV Eichenhof Schermen/Pietzpuhl, doch ein Abwurf auf dem gut gepflegten Rasen vermasselte ihr den Sieg im Sattel von Caro-Blue.Mit zwei goldenen Schleifen
>> mehr lesen

Festival auf'm Dorf: Rockmusik am Geflügelhof in Parchen (Thu, 28 Jun 2018)
Woodstock-Atmosphäre auf'm Dorf: Die Band "Berlin Beat Club" steht für die legendäre Musik aus den 60er und 70er Jahren von den Rolling Stones über Beatles und The Who bis hin zu den Doors oder Jimi Hendrix. Die fünfköpfige Formation steht die ewig jungen Hits des “Summer of Love” von 1967. Durch ihren authentischen Sound, ihre mitreißende Bühnenshow mit coolen Flowerpower-Outfits impfen die Musiker das Parchener Rocknacht-Publikum mit dem Lebensgefühl einer längst vergangenen Zeit.(Die Berliner
>> mehr lesen

Hansetour-Sonnenschein: Warum Tourchef Madsen Freibier spendiert (Thu, 28 Jun 2018)
Reichlich Sonnenschein gab es zum Auftakt der Hansetour-Sonnenschein 2018. Alpha-Report begleitet die Sportler auf ihrer viertägigen Benefiz-Tour.200 Sportler radeln für den guten Zweck. Die erste Etappe führte sie von Rostock in die 140 Kilometer entfernte Tollense-Kaserne Neubrandenburg. "In der Stadt hat uns Oberbürgermeister Silvio Witt einen tollen Empfang bereitet", erklärt Teilnehmer Matthias Teske. "Und Spenden gab es natürlich auch."Die zweite Etappe am Donnerstag mit Start um 8 Uhr
>> mehr lesen

Zeigt her eure Fohlen, zeigt her eure... (Wed, 27 Jun 2018)
Spieglein, Spieglein... In Hohenseeden kürten die Preisrichter des Pferdezuchtverbandes Brandenburg-Anhalt um Zuchtleiter Dr. Ingo Nörenberg die besten Fohlen der Region. Über 20 Züchter stellten 25 Jungtiere vor – sieben Exemplare bekamen das Prädikat Championatsfohlen.Zum Beispiel Sunrise, ein Reitpony-Stutfohlen aus der Zucht von Nicole und Uwe Sturm aus Genthin. 25 Punkte hatten die Wertungsrichter vergeben. Ab diesen 25 Punkten darf der Züchter sein Tier Championatsfohlen nennen. 25
>> mehr lesen

Alpha-Pony Mocca (1): So bin ich auf die Welt gerutscht (Tue, 26 Jun 2018)
Wow... so sieht Licht aus? Bis zum 24. Juni 2018 war meine Welt dunkel. Und es wurde immer enger im Bauch meiner Mama. Ich wollte raus hier, habe mit meinen Beinchen gegen die Wand geklopft. Eines Tages sah ich ein kleines Lichtlein am Ende des Tunnels. Mir war klar: Da will ich hin! Ich hab gedrückt, gequetscht und gestrampelt, das Licht wurde immer heller. Und hui... dann bin ich ins Stroh geflutscht. Anstrengend, sag ich euch!Nachts um drei Uhr hat mich meine liebe Mama schön trockengeleckt.
>> mehr lesen

Wenn Fotos ganz ohne Worte eine Geschichte erzählen (Fri, 22 Jun 2018)
Was unterscheidet ein Foto von einem richtig guten Foto?Stefana Szabo quittiert diese Frage mit einem nachdenklichen Lächeln: „Am liebsten fotografiere ich die Menschen, wenn sie nicht merken, dass sie fotografiert werden.“ Auf diese Art entstehen manchmal Bilder, die ohne Worte eine Geschichte erzählen. Solche Goldstücke präsentiert Stefana auf ihrem Insta-Auftritt (stefana_picture). Zum Beispiel das elegante Dressurpferd, das sich im Dauerregen stapfend durch den Matsch quält und trotzdem die
>> mehr lesen

Hier werden schwerkranke Kinder mit Fröhlichkeit betankt (Thu, 21 Jun 2018)
"Papi, Papi, Papi... ich habe eine Siegerschleife bekommen!" Die kleine Pia rennt wie entfesselt auf ihren Vater zu. Das kleine Mädchen gehört zu den 25 Gästen des Reiterhofs Behrens in Oschersleben, die zu einem ganz besonderen Tag ihre Geschwister und Eltern mitgebracht haben. Pia geht nicht wie andere Mädchen ihres Alters in den Kindergarten - ihre Adresse ist das Elternhaus in Magdeburg. Betreiber ist der Förderkreis krebskranker Kinder. "Hoffnung auf Heilung" ist die Losung dieser
>> mehr lesen

RFV Altenbach gewinnt Teil drei des ea.St-Mannschaftscups (Tue, 19 Jun 2018)
Dritter Wettkampf - drittes Siegerteam: Die Mannschaft des RFV Altenbach (Foto) um Erik Kunze gewinnt im Reitstadion Löbnitz das A**-Teamspringen im Rahmen des ea.St Mannschaftscups. Die ersten beiden Wettbewerbe sind bereits gelaufen. Die Sieger sind der RC Anhalt Dessau (in Luckowehna) und die RSG Luckowehna beim Turnier in Halle-Seeben. Interessant: Beide Teams landeten in Löbnitz weit abgeschlagen.Mit ebenfalls vier Fehlerpunkten belegt die Reisegruppe Hildebrandt ganz knapp hinter den
>> mehr lesen

Reine Frauensache: Lisa Ullrich gewinnt das Schönhauser Derby (Mon, 18 Jun 2018)
Von 14 Teilnehmern haben es sechs Reiter-Pferd-Paare ins Stechen des Großes Preises von Schönhausen geschafft. Vier sind auch hier fehlerfrei gebblieben - Steffen Buchheim gleich doppelt. Der Ihleburger gewinnt das Turnierfinale auf Monti Levini und belegt auf Christiano Platz drei. Dazwischen geschoben hat sich der Nienburger Carsten Biermann mit Platz zwei auf Cyprina. Die Ränge vier und fünf gingen durch Ellen Endert aus Rietzel und dem Ihleburger Dirk Holländer ins Jerichower Land.Lisa
>> mehr lesen

Parchen: IEA gewinnen erneut die Volleyball-Meisterschaften (Sun, 17 Jun 2018)
Schmettern, baggern, pritschen: Die IEA-Truppe aus Roßdorf kann fast perfekt mit dem Volleyball umgehen. Das gar nicht mehr so junge Sextett verteidigten seinen im Vorjahr gewonnenen Titel bei den 21. Meisterschaften in Parchen. "Wir sind schon seit 15 Jahren dabei. Jetzt ist unsere Urkunden-Wand im Betrieb so voll, dass wir sie umgestalten müssen", sagte Stefan Rempke zum Alpha-Report. Hinter dem Kürzel IEA steht die Firma Industrieelektronik und -automation GmbH.Unterdessen waren es ein
>> mehr lesen

Schönhausen: Lea Zirk gewinnt Quali zum Bundeschampionat (Sat, 16 Jun 2018)
Wer hat's gemerkt? Der Teich in der Mitte des Schönhauser Reitplatzes ist verkleinert worden. Zudem ragt der Bau der neuen Sporthalle in den Turnierplatz hinein. Ansonsten erlebte der gastgebende RV Fürst Bismarck am Freitag einen harmonischen Start in das dreitägige Turnier. Das erste Springen gewann Jan Graefe aus Neustadt. Die erste Überraschung gab es gleich im Anschluss durch ein ganz junges Reiter-Pferd-Paar. Lea Zirk vom gastgebenden Reitverein schnappte sich auf dem sechsjährigen
>> mehr lesen

Firmenstaffel: 5000 Läufer vom Lehrling bis zum Boss (Fri, 15 Jun 2018)
17.45 Uhr: In Moskau schießt Russland das zweite Weltmeisterschaftstor gegen Saudi-Arabien. In Magdeburg tippeln 1000 Sportler aufgeregt von einem Bein auf das andere. Die Startläufer der zehnten Firmenstaffel stehen an der Startlinie im Elbauenpark: "In diesem Jahr haben wir ein Wetter, das wir uns alle verdient haben", sagt Martin Hummelt vom Veranstalter zu den Moderatoren Holger Tapper und Warren Green. Er spielt damit auf das vergangenen Jahr an, als die Veranstaltung wegen eines Sturms um
>> mehr lesen

Neu: Fünf Turniere bilden einen Teamcup für A-Springreiter (Wed, 13 Jun 2018)
Teamgeist! Das ist die große Überschrift eines Mannschaftscups für junge Springreiter aus der A-Klasse.Die ersten beiden Wettbewerbe sind bereits gelaufen. Die Sieger sind der RC Anhalt Dessau (in Luckowehna) und die RSG Luckowehna beim Turnier in Halle-Seeben. "Nur wer mit seinem vierbeinigen Partner ein echtes Team bildet, kann Erfolg haben", erklärt Nicole Dostler. Die Geschäftsführerin der Reitsportmodefirma ea.St hat diesen Mannschaftscup vor einem Jahr in Bayern etabliert. In diesem Jahr
>> mehr lesen

Sieger Weichsler: Bin stolz auf mein Pferd (Mon, 11 Jun 2018)
Nicht Titelverteidiger Dirk Holländer, nicht die Favoriten Christof Kauert oder Ralf-Werner König sind die Gewinner des Großen Preises von Wörmlitz: Schnellster unter den fünf Springreitern des Stechens war am Sonntag zum Finale der Wörmlitzer Pferdetage Maximilian Schäfer (Foto Josefine Wernecke) vom RV Königsborn. Im Sattel von For Ever war er eine Viertelsekunde schneller als Marcel Buchheim (Uelzener Land) auf Loopy und dem Burgstädter Robert Stein auf Platz drei. Nach dem ersten Umlauf lag
>> mehr lesen

Dressur-Meisterschaften: ... da waren es nur noch zehn! (Sun, 10 Jun 2018)
Deutsche Meisterschaften der Spring- und Dressurreiter in Balve: Ein Blick auf die Startliste für die Grad Prix Kür verrät: Ein Teilnehmer fehlt - Isabell Werth. Die Gründe sind unklar. Sie ließ lediglich verlauten, heute nicht zu starten.Die Goldmedaille in der Kür ging an Sönke Rothenberger. Er lieferte mit seinem Cosmo eine Leistung mit über 88 Prozent ab. Ausdrucksstark, durch den Körper schwingend, die Nase an der Senkrechten, die Wechsel bergauf gesprungen. Auch Piaffe und Passage-Tour war
>> mehr lesen

Sönke Rothenberger gewinnt Grand Prix Special in Balve (Sun, 10 Jun 2018)
Deutsche Meisterschaften im Spring- und Dressurreiten in Balve: Freitag wurden im Dressurviereck die Medaillen für den Grand Prix Special vergeben. Bei heißen Temperaturen kämpften sich elf Reiter-Pferd-Paare durch das 60er Viereck. Die Goldmedaille ging zurecht an Sönke Rothenberger mit seinem Cosmo. Das Paar wurde trotz verreitens mit 83,706 Prozent belohnt. Rothenberger enttrohnte zum zweiten Mal auf diesem Turnier Isabell Werth auf Weihegold. Das Paar bekam 82,804 Prozent. Die Stute rückte
>> mehr lesen

Mein Sport (1): Andreas Ehrenberg an der Beinpresse (Sat, 09 Jun 2018)
Andreas Ehrenberg (33) ist nicht nur Fitnesstrainer im Genthiner Shivanja-Studio. Der Sportwissenschaftler im Gesundheitssportbereich erklärt im ersten Teil unserer Fitness-Serie „Mein Sport“, worauf es beim Training mit der Beinpresse ankommt.Oberschenkelmuskel, Beinbizeps, Gesäßmuskel: Trainiert werden hier fast alle Muskeln von Beine und Po. Andreas Ehrenberg spricht unter anderem vom Beinbeugebereich bis zur Kniekehle. Er sagt: „Die Beinpresse bietet ein geführtes Training, das mehrere
>> mehr lesen

Drei goldene Freitags-Schleifen für die Wörmlitzer Gastgeber (Sat, 09 Jun 2018)
Heißt es Wörmlitzer Pferdewoche oder Wörmlitzer Pferdetage? Beide Varianten gibt es auf den Werbeplakaten unterwegs zum Dorf im Süden des Jerichower Landes.Egal, in Wörmlitz gibt es attraktiven Pferdesport - soviel steht fest.Ein Beispiel dafür war das M*-Springen für neunjährige Pferde Freitagnachmittag. Der Schönebecker Christof Kauert lag auf Calvaro Quick im Feld der 39 Starter lange in Führung. Nachdem sich Pawel Jurkowski (Brelinger Berg, Espresso) an die Spitze setzte, standen nur noch
>> mehr lesen

Olympiasiegerin Isabell Werth plaudert im Alpha-Interview über ihren Alltag (Wed, 06 Jun 2018)
"Mein zu Hause ist auf dem Pferd", sagt Isabell Werth (48). Die sechsmalige Dressur-Olympiasiegerin ist mit ihrem Sieg beim Weltcupfinale in Paris perfekt in die Freiluft-Saison des WM-Jahres gestartet. Beim internationalen Reitturnier in Hagen gewann sie auf Satchmo sowohl den Grand Prix als auch den Grand Prix Spezial. Jetzt blickt sie auf die Weltreiterspiele im September in Tryon/North Carolina. Am Rande einer Pressekonferenz in Warendorf sprach der Alpha-Report mit der Rheinbergerin über
>> mehr lesen

300 Vilando-Tänzer begleiten Alice ins Wunderland (Mon, 04 Jun 2018)
Alice (Anne-Sophie Becker) ist eine Träumerin: Sie möchte mit einem Hasen reden. Oder wenigstens Fliegen können. Doch als ihre Mutter sie aus dem Schlaf holt, wird es ernst - das Mädchen soll mit einem Lord verlobt werden. Das ist zu viel, Alice fängt zu träumen an: Herzlich willkommen zur "Teezeit im Wunderland". Die große Show des Magdeburg/Burger Tanzclubs Vilando begeistert bei zwei Vorstellungen an einem Sonntag fast 1000 Menschen im Alten Theater am Rande des Elbauenparks in
>> mehr lesen

Aus diesem Sturm: Janika und Paul auf der Suche nach dem Licht (Fri, 01 Jun 2018)
"Für uns hat sich ein weiterer Traum erfüllt", sagt Janika Roloff. Sie spricht vom ersten Musikvideo zum neuen Song "Aus diesem Sturm". Und: "Wir freuen uns total, euch endlich diese Nachricht mitzuteilen." Mit "wir" meint sie das Projekt namens Janika & Paul Music. Am 20. Juni gibt es das Duo live in der Festung Mark (Magdeburg). Janika: "Im Gepäck haben wir unsere CD mit den zwei neusten Songs. Kommt also gern vorbei!" Janika & Paul Music - das ist der Pseudonym, unter dem Janika Roloff (19)
>> mehr lesen

Anne-Sophie tanzt sich ins Wunderland (Fri, 01 Jun 2018)
Sie sagt: „Es ist die Rolle meines Lebens!“ Anne-Sophie Becker tanzt sich ins Wunderland. Die 25 Jahre alte Magdeburgerin mit Burger Wurzeln verkörpert Alice bei der Vilando-Gala „Teezeit im Wunderland“ im Alten Theater Magdeburg. Vilando, das sind 34 Tanzgruppen aus Burg und Magdeburg mit mehr als 300 Darstellern, die allesamt rund um Alice auf der Bühne stehen. Die kleinste Tänzerin ist drei Jahre alt, die älteste 80.„Sie ist die ideale Besetzung“, erklärt Vilando-Cheftrainerin Aileen
>> mehr lesen

Königsborn: Wenn der Chef durch die Blume spricht (Wed, 30 May 2018)
Lasst Blumen sprechen, dachte sich Könisgborns Reitvereinsvorsitzender Gerald Windisch. Er zeichnete am Turniersonntag im Schlosspark eine ganze Reihe ehrenamtlicher Helfer aus, die sich um das Vereinsleben im Allgemeinen sowie um das dreitägige Turnier verdient gemacht haben. Blumen gab es unter anderem für die emsigen Damen, die das kleine Café im Richterturm mit Leben und vor allem mit Lebensmitteln von der Bockwurst über belegte Brötchen und Kaffee bis hin zu Süßigkeiten erfüllten: Windisch
>> mehr lesen

Wörmlitzer Pferdewoche mit spannendem Flutlicht-Barrierenspringen (Tue, 29 May 2018)
Ein Barrierenspringen der schweren Klasse am Sonnabend unter Flutlicht gehört zu den Höhepunkten der Wörmitzer Pferdewoche vom 8. bis 10. Juni. Ausgeschrieben sind insgesamt 30 Prüfungen vom Einsteigerbereich bis zur S-Klasse. Wie hochwertig die Wettkampftage des Wörmlitzer Sportvereins sind, zeigt die Tatsache, dass sechs Springen und drei Dressuren zur schweren Klasse gehören. Die Veranstalter um Reitsport-Abteilungsleiter Niels Klüsener erwarten eine ähnliche Resonanz wie im vergangenen Jahr
>> mehr lesen

Sonne satt plus 25 Grad und 1800 Sportler = Elbebrückenlauf (Mon, 28 May 2018)
Sonne satt bei 25 Grad Celsius sind nicht die idealen Bedingungen für einen Langstreckenwettkampf. 1800 Sportler haben trotzdem den 16. Elbebrückenlauf über verschiedenen Distanzen bis zum Halbmarathon im Magdeburger Stadtpark gestartet. "Es ist unter diesen Bedingungen keine Tag für Bestzeiten", sagte Petra Schulz von der veranstaltenden Magdeburger Laufkultur. Die genauen Zahlen liefert Heiko Björn vom gastgebenden Verein: "1789 Finisher liefen bei unserem 16. Elbe-Brücken-Lauf bei großer
>> mehr lesen

Klasse, Karaffe, Kutschen und Karamba in Königsborn (Mon, 28 May 2018)
Die Hindernisse sind stolze 1,40 Meter hoch, die Bahn im Parcours von Michael Dreibrodt und Martin Lühmann ist 460 Meter lang, die erlaubte Zeit beträgt 77 Sekunden - willkommen beim Großen Preis von Königsborn im Jerichower Land, einem S*-Springen mit hochkarätiger Besetzung. 24 Reiter-Pferd-Paare wollen die Nachfolge von Christof Kauert antreten, der vor Jahresfrist im Schlosspark den Titel gewann. Kauert probiert es mit drei Pferden und findet sich neben sechs weiteren Teilnehmern mit zwei
>> mehr lesen

Königsborn: Wer zuletzt lacht... (Sat, 26 May 2018)
Was haben die Springreiter Steffen Buchheim, Hendrik Ernst und Anna-Lena Titze gemeinsam? Alle drei sind in ihren Prüfungen am zweiten Tag des Königsborner Turniers jeweils als letzter Teilnehmer eingeritten - und haben den Parcours mit einer goldenen Schleife wieder verlassen.Altmeister Ralf Deutschmann aus Schlagenthin sah beim Zweiphasen-M**-Springen mehr als eine Stunde lang wie der Sieger aus. Er war der erste, der den Parcours von Michael Dreibrodt und Martin Lühmann auch in der zweiten
>> mehr lesen

Königsborn vergibt die ersten Schleifen an die jungen Pferde (Fri, 25 May 2018)
Das dreitägige Könisgborner Reitturnier startete am Freitag mit mehreren Prüfungen für junge Pferde. Harald Schick aus Schwittersdorf gewann am späten Nachmittag ein Springpferde M* auf Arusha vor Steffen Buchheim und Volker Lehrfeld. Insgesamt zählt das Königsborner Turnier 950 Nennungen. Dass es etwas weniger als in den vergangenen Jahren sind, liegt wohl an diversen Gerüchten im Vorfeld, das Turnier würde ausfallen. Grund waren Bäume, die umzustürzen drohten: "Wir haben von der Gemeinde und
>> mehr lesen