· 

Motocross: Letztes Training in Ferchland vor dem Saisonstart in Borstel

Auf der Ferchländer Motocross-Strecke absolvierten dutzende Fahrer am Wochenende den offiziellen Trainingsauftakt zum Saisonstart des MC Genthin. Seit den Wettkämpfen im vergangenen Jahr hat sich die Strecke massiv geändert. Der Verein hat den Streckenverlauf geändert und die Startboxen versetzt. Aber: Die Sprünge und Kurven sind spektakulär wie gewohnt.

Aktuell bereiten sich die Crossfahrer aus der Region auf den Wettkampfauftakt 2019 vor. Erstes Rennen ist am 13./14. April in Stendal-Borstel. Nach dem Wettkampf in Dolle am 27./28. April mit Rennen um die Deutsche Meisterschaft treffen sich die Sportler am 4. und 5. Mai wieder auf der Ferchländer Motocross-Strecke zum dritten Lauf um die Landesmeisterschaft in Sachsen-Anhalt. 

Rennen um die brandenburgische Landesmeisterschaft gibt es bereits am 6. und 7. April in Bensdorf. Hier läuft die Saison bereits seit Mitte März.

Mit seiner 350er Husqvarna will Martin Matthews aus Genthin wieder in der Clubsportklasse angreifen. Im vergangenen Jahr belegte er in der Meisterschaft mit 33 Zählern Rang zwölf. Eine bessere Platzierung blieb ihm verwehrt, weil er an den letzten beiden Rennen nicht teilnehmen konnte. Natürlich will er sich in diesem Jahr deutlich verbessern. Allerdings: „Am wichtigsten ist mir, unversehrt ins Ziel zu kommen.“ Die Clubsportklasse gewonnen hat 2018 Nicky Böttger vor Björn Cichos und Andy Heimann vom MC Genthin.

Vor einer enormen Veränderung steht das Genthiner Talent René Ulrich. Der 15-Jährige Fahrer macht den Sprung von der 85ern auf eine nagelneue 250er Kawasaki, mit der er in der MX II an den Start gehen wird. In Ferchland hat er seine Maschine erstmals unter Wettkampf-Bedingungen getestet: „Es fühlt sich super an, verlangt aber wesentlich mehr Kraft und Konzentration.“ Er startet jetzt für das „Nicklisch Racing Team“ und will sich in der zweiten Saisonhälfte an die Top 10 herantasten.

 

 

Das Alpha-Trainingsvideo

Motocross-Termine

6./7. April 2019: 28. Motocross-Landesmeisterschaft in Altbensdorf

 

13./14. April 2019: Motocross in Stendal-Borstel
Deutsche Meisterschaft Motocross in Stendal-Borstel: Samstag erwartet euch die Landesmeisterschaft Sachsen Anhalt und am Sonntag die Deutsche Meisterschaft in den Klassen Open (250ccmZweitakt-450ccmViertakt), 85ccm und die Ostdeutsche Meisterschaft in der Klasse Quad!

 

27./28. April 2019: Motocross in Dolle

 

4./5. Mai 2019: 28. Motocross des MC Genthin in Ferchland

 

18./19. Mai: 60. Motocross in Altmersleben

 

25./26. Mai: Motocross in Ballenstedt

 

 

Bildergalerie

Kommentar schreiben

Kommentare: 0