· 

Wochenende mit Country und Line Dance in Hohenseeden

Claudia Pohl und Doreen Wolter sind die Band „Claudy Blue Sky“.
Claudia Pohl und Doreen Wolter sind die Band „Claudy Blue Sky“.

Ein Country-und-Linedance-Festival steigt am Wochenende um den 13. April im Hohenseedener Kulturhaus. Das Dorf liegt an der B1 zwischen Burg und Genthin. Die Veranstalter um Uwe Komorowski von Metermann-Events aus Parchen wollen den ehrwürdigen Saal wieder zum Westernsaloon umgestalten. Komorowski sagt: „Die Akteure erwartet ein Wochenende mit Live-Musik von Doc Adams und Claudy Blue Sky sowie DJ Peer und Martina.“ Direkt am Veranstaltungsort gibt es Campingplätze mit Strom, Toiletten und Duschen. Anmelden können sich Interessierte per Mail an metermann56@gmx.de oder telefonisch  unter 0173/9166002.“ Kulinarisch wird es Komorowski zufolge einige Überraschungen geben, unter anderem ein Kaffee-und-Kuchen-Buffet. 

Line Dance ist eine eigenständige Tanzform. Getanzt wird in Reihen mit einer festen Choreographie zu Countrymusik oder Pop. Ein Tanz hat 16 bis 32 Schritte mit 8er Schrittfolgen.

Die Metermänner veranstalten das Line-Dance-Wochenende bereits zum fünften Mal - die ersten drei Events fanden in der Parchener Klapperhalle statt. Komorowski rechnet mit 200 Teilnehmern: „Wir haben Gäste nicht nur aus der Region, sondern auch aus Zerbst, Celle oder Regensburg. Die Gruppen aus den verschiedenen Regionen kennen sich untereinander. Anreise ist am Freitag, das Line-Dance-Spektakel steigt dann am Sonnabend um 11 Uhr und dauert bis spät in die Nacht. 

Das Berliner Duo „Claudy Blue Sky“ tourt seit 1996 durch die Lande. Es präsentiert Musik von Lynn Anderson und Dolly Parton bis hin zu Shania Twain, aber auch von Johnny Cash, Hank Williams und CCR.

Ihr Repertoire ist eine interessante Mischung aus Old-Time-Country, New-Country und Oldies. Vielseitigkeit und Publikumsnähe bezeichnen die beiden Musikerinnen Claudia Pohl und Doreen Wolter als Markenzeichen von „Claudy Blue Sky“.

In der Parchener Klapperhalle fanden die ersten drei Linedance-Festivals statt. Die fünfte Auflage steigt jetzt in Hohenseeden.
In der Parchener Klapperhalle fanden die ersten drei Linedance-Festivals statt. Die fünfte Auflage steigt jetzt in Hohenseeden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0